Community

Fehlerhaftes Hommegramm

Wenn Du ihn über die App einschaltest, schaltet er dann immer ein und aus oder hat er Aussetzer? Ich würde es wie @pino73 so interpretieren, dass der homee ihn (aus welchen Gründen auch immer) schlicht nicht erreichen kann. Er sendet ja, aber der Plug quittiert das scheinbar nicht…

Wie sieht denn Dein Mesh und die Abstände zwischen den Aktoren aus und hat sich da (nicht nur baulich) in letzter Zeit was verändert? Irgendwelche Geräte ausgesteckt?

Entschuldigt wenn ich mich einmische, aber sicher kann auch ein wild gewordener BWM dafür sorgen. Wenn mein NEO neue Batterien braucht, wird alles ganz komisch bei mir. Der springt dauernd an, erzeugt Datenverkehr …nur als Idee …weil du meintest, dass übernacht dein BWM nicht mehr so richtig wollte.

Die homee und der Plug sind etwa drei Meter von einander getrennt. Keine Türen, Mauern oder sonst was. Naja bis auf das Update vom 24.7 …
Ich Steuer den Mist jetzt über HomeKit.

Aber das läuft doch genauso über homee…
@Support wollt ihr euch mal aufschalten?

1 Like

@souly75 vielen Dank für den Hinweis👍

@Thomas könntet ihr euch das bitte anschauen.

1 Like

Dass der 1500W-Plug mit dem Wasserkocher überlastet ist und deshalb “komische Sachen macht”, würdest Du ausschliessen?
Der ZigBee-Plug ist evtl. für höhere Leistung ausgelegt

Klar frägst Du sicher “warum erst nach/mit dem Update?”
-Evtl. die Zufälligkeit, dass zwischenzeitlich der Heizstab etwas Kalk angesetzt hat o.ä.?

Hast Du den ZWave-Plug am Wasserkocher mal durch einen zB Devolo oder Permundo getauscht (mehr als 2000W) und den techniSat an einem Gerät mit kleinerem Verbrauch eingesetzt?

Das “smarte Home” ist oft auch ein etwas “geheimnisvolles, überraschendes Home”

2 Like

Ja würde ich ausschließen. Bin aber nur ein DAU.
Die beiden Plugs ( Toaster und WK ) machen seid 20.1.19 einen einwandfreien Job.
Hab nur den Test mit dem osram Plug gemacht.
Werde nachher mal einen fibaro frei machen und den testen. Im Gegenzug werde ich den Technisat dazu nutzen um homee zu schalten.
Mal seh was passiert

1 Like

Habe jetzt gleiches Szenario im Schlafzimmer. Keine Türen, Mauern oder ähnliches hinzugefügt. Das einzigste was da abgeht … gehört hier nicht her. :roll_eyes::crazy_face:
Fibaro Plug am Sony TV.

Da scheint ja was mit dem Z-Wave in allgemeinen nicht zu stimmen.

Vielleicht müllen irgendwelche Geräte dein Z-Wave Netzwerk zu?

  • kannst Du ausschließlich, dass irgendwelche Geräte vom Netz genommen wurden ohne diese fachgerecht exkludiert zu haben?

  • Ist ein stabiles Mesh sichergestellt? Mehrere Repeater pro Zimmer.

  • Hast mal versucht ein Gerät zu Exkludieren und wieder zu inkludieren um den Neuaufbau des Mesh zu initialisieren.

  • kannst du bei anderen Geräte eine Verzögerung beim Schalten oder im Empang der Sensordaten feststellen?

2 Like

Hi @der.koch, schick mir doch bitte mal Support Daten per PN :slight_smile:

4 Like

Moin. Nein. Habe weder Geräte hinzugefügt noch entfernt.
Habe einen Rauchmelder in der Waschküche der hinundwieder mal weg ist und unter dem Dach einen euronics dem seid ein paar Tagen der Saft ausgegangen ist. Ansonsten alles wie …
Never Touch a Running System.
Ja ich weiß als Beta soll man helfen. Arbeite in der Hauptsache mit HomeKit und Siri.

Pn ist raus

Dann mach mal neue Batterien rein und staune!

2 Like

Bitte nicht, oder ?

Die Wege des Meshs sind manchmal alles andere als logisch - könnte auch der Grund sein warum wir bis heute keine Transparenz darauf haben :popcorn:

1 Like

Moin. Pascal war heute drauf und hat keine nennenswerte Probleme festmachen können.
Nachdem heute der kleine homee nach Hause kam und nix mehr steuern konnte habe ich mich entschieden am Wochenende dem Spuk ein Ende zu setzen. Alles was lila raus und neu.
Jetzt nachdem die batterie im euronics getauscht wurde geht hier gefühlt garnix mehr.

Das mesh scheint einen weg zu haben.
Habt ihr einen Tipp wie ich das neue mesh aufbauen sollte !?

Und bitte erinnert mich zum nächsten Update daran das ich es nicht installiere.

Ich würde eine Neuinstallation nur als letzten Ausweg sehen!

Wenn das nicht funktioniert hat, dann:
Frage mal deine Geräte (Repeater zuerst) mal von Ihnen nach Außen einzeln ab.
Danach die Batterie betriebenen (weiss gar nicht mehr ab man die mit homee auch Abfragen kann) dabei auch einzeln vorgehen und die Geräte dabei aufwecken.

Wie sieht den dein Netzwerk aus? Wie viele Repeater und wie viele Batterie Geräte, wie viele davon sind FLIRs?