Community

Falscher Wert „Position“ gespeichert in Homeegramm zu Fibaro Roller Shutter 2

aufgenommen

#1

Wenn ich in der IOS App in einem Homeegramm, das vorher den Rollladen runter gefahren hat auf „Position“ 94% einstelle, egal ob Wert eingegeben oder über den Schieber eingestellt wird, und ich das Homeegramm dann speichere, steht im gespeicherten Wert dann 4% statt 94%. Konnte ich mehrfach rekonstruieren. Beim erneuten Umstellen von 4% auf 94% funktioniert es dann.

Core Version: 2.23.0 (bd7d599)
iOS App Version: 2.23 (4263)


#2

Welche Software Version (App/Core)?


#3

Oh, natürlich.
Core Version: 2.23.0 (bd7d599)
iOS App Version: 2.23 (4263)


#4

Ich kann das bei mir leider nicht nachstellen.

Wenn du nach dem Einstellen der 94 % auf Fertig drückst, was steht dann in der Aktion? Also bevor zu speicherst?


#5


#6

Ich gehe auf Homeegramm bearbeiten->Aktion für das Büro -> schalte von Zustand auf Position -> Schiebe den Regler von 0 auf 94% -> Schiebe mit dem Finger über dem grauen Balken „Wert wählen“ den Bereich nach unten zum Fertig Button -> Fertig -> Anzeige zeigt die neue Aktion korrekt mit 94% -> Speichern -> zurück auf Homeegramm bearbeiten -> Anzeige ist bei 4% - auch nach speichern und Fertig (Homeegramm fertig oben rechts) bleibt die Anzeige bei 4%

Gleiches Verhalten übrigens bei 95%, ist also kein „abgeschnittener Text“-Problem.


#7

Core Version: 2.24.0 (3907863)
iOS App Version: 2.24 (4455)

Gleiches Verhalten


#8

Vielen Dank für die Screenshots. Auf diesen kann ich den Fehler nachvollziehen. Bei mir tritt er (leider) nicht so auf. Edit: Jetzt wars bei mir auch

Hast du das Verhalten mal mit der Webapp verglichen? Tritt der Fehler da auch so auf?

Hast du in den Einstellungen des Roller Shutters die Orientierung umgekehrt?


#9

Machst du das mit dem Zurück-Pfeil (kann das der Fehler sein?) oder öffnest du das HG neu zum Bearbeiten?


#10

Ich konnte es bei mir jetzt nachstellen :tada:
Der Knackpunkt ist die Änderung der Eigenschaft von Zustand auf Position. Das mag er irgendwie nicht. Werde erforschen was da passiert.


#11

Nein, damit meinte ich nur, dass ich wieder auf Homeegramm bearbeiten gehe, wo ich zuvor schon war.


#12

Ich hatte beim Screenshots machen einen Fall in dem es nicht aufgetreten ist?!

Ich hatte den Verdacht es liegt vielleicht daran, dass er den Wert aus dem Schieber zwar anzeigt, aber nicht korrekt in die Daten im Hintergrund übernimmt (hab noch nie ne App in iOS entwickelt). Das es vielleicht eine Aktion mit einem anderen Eingabe-Element braucht. Daher habe ich genau beschrieben wie ich nach unten zum Fertig-Button scrolle.
In der Vergangenheit trat der Fehler aber auch bei der direkten Eingabe des Werts in das Eingabefeld auf.

Ein Gedanke zur möglichen Fehlerursache: Er verwendet als Vorschlagswert für den Schieber ja den aktuellen Stand der Rollos. Bei mir war das 0%. Vielleicht ist dort irgendwo noch ein Testwert verblieben der in ganz bestimmten Fällen gezogen wird? Interessant die Frage: Warum gerade 4%?


#13

Der Fehler ist gefunden.

Es liegt am unterschiedlichen Wertebereich von Zustand (0-4) und Position (0-100).

Beim Ändern des Wertes prüft der homee Core den Wertebereich. Da der Wert aber geändert wird, bevor die Eigenschaft von Zustand auf Position umgestellt wurde, erfolgt die Prüfung mit dem Wertebereich von Zustand. Da der Wert 94 außerhalb des Wertebereich ist, wird dieser auf das Maximum gesetzt. Daher kommt da auch immer 4 raus.

Wir haben die Reihenfolge nun angepasst, dass erst die Eigenschaft und dann der Wert geändert wird. So funktioniert es dann. Diese Fehlerhebung wird dann mit dem nächsten homee Core Update veröffentlicht.

In der Zwischenzeit kannst du die bisherige Homegramm Aktion einfach löschen und eine neue anlagen. Dann funktioniert es. Nur beim Ändern tritt der Fehler auf.


#14

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Freut mich, dass ich helfen konnte.

Es funktioniert auch wenn man die auf 4% geänderte Aktion noch mal auf 94% ändert.


#15

Stimmt, so gehts auch.

Ich mache den Lösungshaken nochmal weg, bis das entsprechende Update veröffentlicht ist.