Enocean, Velux, Zigbee, Hörmann

EEP A5-38-08 Ist beim TF61L korrekt. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass du den Aktor nun einlernen kannst wenn dort einfach diese EEP aufgelistet ist. Der FSR61 von Eltako hat zum Beispiel auch diese EEP. Homee unterstützt den FSR61. Der TF61L funktioniert aber leider trotzdem nicht. Das war ja damals auch meine Hoffnung. Hatte auch zwei TF61L. Ich vermute, es liegt daran, dass der Einlernprozess beim FSR anders ist als beim TF61L. Ganz genau weiß ich aber auch nicht warum es dort hakt. Dazu bin ich auch nicht tief genug in der Technik drin. Ich denke du wirst im Zweifelsfall nur ausprobieren können wenn dein Gerät nicht explizit als kompatibel aufgelistet ist. Egal für welches System du dich am Ende entscheidest, du wirst immer an den Punkt kommen, dass du irgend eine Funktion vermisst. Du musst halt schauen welches System für dich den größten Nutzen hat. Für mich ist es nun der Homee, habe auch bereits mehrere Systeme ausprobiert.

1 Like

TF ist TipFunk eine abgespeckte Variante. Da wird das enocean wohl nicht so konsequent umgesetzt, wie bei den Modulen in blau. Aus der TipFunk Reihe funktionieren einige Geräte, aber eben nicht alle.

1 Like

Ok. In wie fern abgespeckt?

TippFunk funkt EnOcean ohne Verschlüsselung (die homee aber auch nicht unterstützt).