Community

EnOcean reagiert nicht zuverlässig


#1

Ich habe seit einiger Zeit, vermutlich Zufall - aber im zeitlichen Zusammenhang mit dem Erscheinen der 2.20 Probleme mit meinen FT55. Das Signal wird oft erst mit dem 4. Mal betätigen umgesetzt. Es sind verschiedene FT55 Schalter die dieses Phänomen zeigen.

Jemand eine Idee, oder ist das eher etwas fürs Team?


#2

Wird denn der Zustand beim tasten richtig angezeigt oder ist es ein Problem beim Abspielen der HG‘s ?

Hatte ich durchaus auch schon das homee die Signale nicht ordentlich verarbeitet hat. Jedoch hat sich bei mir mit dem Update auf die 2.20.X nichts verändert.

VG


#3

Ich habe eine Eltako Fenster-Türkontakt FTKE über einen FRP70-230V angebunden.
Leider bekommt der homee manche Signale scheinbar nicht oder zeigt sie nicht an.
FRP70 Blinkt bei jeder Schaltung. Was kann ich hier machen? Ist das das gleiche Problem?


#4

Vielleicht mal ins Tagebuch schauen, ob der Befehl ankommt…


#5

Guter Hinweis: Genau da ist alles drin, aber angezeigt wurde es falsch!
Ich hab es heute nochmal nachgestellt und muss mich korrigieren,
Das Signal wird scheinbar vom FRP70 weitergeschickt. Kommt aber scheinbar nicht an. Komisch.

Die Signale von meinem Temperaturfühler der im Treibhaus ungefähr 20 Meter weit weg ist kommt wunderbar durch.
Kann es sein das der homee die Signale verwirft wenn er sie doppelt empfängt?
Einmal vom Schalter und einmal vom FRP70?


#6

Steht das nicht schon in einem anderen Fred? Stichwort Secure Mode ?