Community

Enocean Plug 3600W gesucht

Servus Ihr Lieben,

Ich suche einen Enocean Smart Plug mit voller 3600W Unterstützung. Laut der Liste im Wiki gibt es nur Afriso und Permundo, welche anscheinend gleich sind, diese finde ich aber nirgends zu kaufen.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wo ich diese kaufen kann oder Alternativen zu den Plugs. Danke!

PS: der Nodon in der Homee Welt kann nur 1500W

https://community.hom.ee/t/wiki-uebersicht-smarte-schaltsteckdosen-smart-plugs/

Die Afriso sind baugleich mit den Permundos und Permundo gibt es nicht mehr (die Firma wurde liquidiert). Da wirst Du nur noch auf dem Gebrauchtmarkt fündig werden oder irgendwo Restbestände der Afrisos.

1 Like

Der homee ist doch eine Multi-Funk Zentrale?! Warum nur ausschließlich EnOcean?
Qubino hat einen 16A Plug in Angebot.

1 Like

Dankeschön. Das erklärt mein Suchergebnis.

Der NodOn in der homee Welt ist aber auch der Double Switch oder? Den gibt es auch als Single Switch mit 2300W

Da hast du Recht. Ich habe bereits einige Z-Wave und Zigbee Plugs im Betrieb.

Leider enttäuscht mit Z-Wave gerade massiv, da ich es durch einige FLIR Geräte (Rauchmelder, Thermostate, etc) in die Knie zwinge und somit oftmals Aktionen sehr spät oder gar nicht ausgeführt werden. Leider gibt es hier die geilsten Plugs ever, die Aeotec Smart Switch 6 mit steuerbaren LED und USB Ausgang und das für unter 50€.

Zigbee ist mir persönlich zu instabil, trotz vieler Plugs mit Repeater Funktion, so dass ich es nur für Licht und andere unwichtige Sachen nutze.

Somit verbleibt mir für bestimmte Sachen nur Enocean, welches mich noch nie enttäuscht hat, seit ich den Berühmten FRP70V im Einsatz habe.

Ich meine den Plug, nicht die Module :slight_smile:

Ich frage mich gerade, ob eine hih-Lösung mit einem zweiten zwave Würfel (soll ja sowieso bald der neue kommen - hust) dein System stabilisieren könnte… klar… Kosten etc…

1 Like

Hoppla - zu schnell überflogen :sweat_smile:

1 Like

Ich habe 3 Homees mit allen Würfeln am Laufen :sunglasses:

@tpheine Hier scheint es noch welche zu geben. Nicht gerade ein Schnäppchen aber wenigstens noch verfügbar.
https://www.rakuten.de/produkt/afriso-smart-home-funk-zwischensteckdose-apr-234-75004-2397235275

Gruß, Maik

1 Like

Danke! Ist das Vertrauenswürdig?

Aber Achtung, die Afriso-/Permundo-Plugs können 3600W schalten. Die Dauerlast beträgt trotzdem nur 2500W (s.u.)

grafik

1 Like

Ja, japanisches Unternehmen - u.a. Sponsor des FC Barcelona

1 Like

Danke! Ist das Vertrauenswürdig?

Man kann ja auch mit Paypal zahlen, von daher sollte kein Risiko bestehen.
Gruß, Maik

1 Like

OT An:
Gehört nicht wirklich zum Thema, möchte es aber trotzdem nicht unerwähnt lassen.
Hatte nur zu Beginn Probleme mit Z-Wave als noch nicht ausreichend Repeater um Einsatz waren. Selbst mit homee und Z-Wave konnte ich bis auf die beschnittene Funktionalität und die fehlende Geräteunterstützung nicht wirklich meckern. Als ich dann zu Homey gewechselt bin und meine Z-Wave Geräte die Anzahl 100 kratzten, begannen die ersten Probleme. Mit Verzögerung und etc. Als angefangen habe alle Geräte Unsecure zu inkludieren war mein Z-Wave wie ausgewechselt. Jetzt mit HA sind alle bis auf 3 Geräte Unsecure und ich habe noch nie so eine stabile und zuverlässige Z-Wave Installation gehabt. Habe auch einige FLIRs Geräte im Einsatz und keinerlei Probleme. Und das liegt nicht am HA vs. homee.
Ich würde jedem empfehlen nur ausgewählte Z-Wave Geräte Secure zu inkludieren und den Rest alles Unsecure. Ihr werdet vor lauter Staunen den Mund nicht mehr zu bekommen! :grinning::joy:
OT Aus

1 Like

Ich bestelle öfters über Rakuten. Bisher nie Probleme gehabt.

1 Like

Wie kann ich denn bei homee unsecured inkludieren?

1 Like

Wähle das Gerät Qubino 3 Phasenmeter aus und inkludiere damit. Bei dem Gerät wird unsecure erzwungen.

1 Like