Empfehlung Vorgehensweise defekter Qubino Stromstoßschalter

Hallo Smart-Home-Experten,

ich brauch mal Euren Rat. Ich habe mir vom Elektriker vier Qubino GOAEZMNHSD1 einbauen lassen.

Einer der vier fing an nach ca. einem Monat Probleme zu machen, dass er immer wieder ausschaltete. Am Anfang waren es drei oder vier Stunden, inzwischen sind es wenige Minute.
Mir ist das natürlich nicht aufgefallen und ich dachte, jemand hat die Lampe ausgeschaltet oder irgendein Skript war dafür verantwortlich. Der Einbau mit dem Elektriker hat auch etwas gedauert und so konnte ich erst ncah 6 Monaten reklamieren.

Jetzt bin ich leider an einen Händler geraten, der darauf besteht, dass der Artikel zurück geschickt wird, repariert und mir dann wieder zugestellt wird, statt mit z.B. einer Gutschrift ein Austauschgerät zu verwenden.

Das ist natürlich etwas doof, weil ich ungern mehrere Monate ohne Licht im Wohnzimmer sein würde und zweimal den Elektriker kommen zu lassen, bei den wenigen Terminen in der Großstadt auch nicht so der Hit ist.

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, wie ihr vorgehen würdet?

Du könntest noch einen bestellen, den du gebraucht wieder verkaufst, während der andere in Reperatur ist. Ggf. wird er dann doch nicht repariert, sondern erstattet.
:coffee:

oder sogar ggf. als Ersatz behältst.

1 Like

Hallo @Matthias321,
evtl. hilft dir der Link etwas weiter - Stichwort Nacherfüllungsanspruch, ich würde mich an deiner Stelle mal bei der Verbraucherzentrale erkundigen, da du ja auch nochmal Kosten für den Elektriker hast - aber das mit den nach 6 Monaten wird es nicht leicht für dich machen…
https://www.vis.bayern.de/recht/grundlagen/vertraege_allgemein/schlechtleistung.htm