Community

Empfehlung Unterputz-Netzteil (ca. 12V DC) für Dauerbetrieb

Hallo zusammen,

hat jemand eine Empfehlung für ein möglichst kleines UP-Netzteil, das man gefahrlos im Dauerbetrieb nutzen kann?

Ich habe bei den Amazon-Angeboten wie z.B. diesen hier: Beispiel 1, Beispiel 2 Sorge wegen Überhitzung im Dauerbetrieb oder unzureichender Verarbeitungsqualität.

Aus meiner Schalterserie gibt es von Berker auch ein UP-Netzteil (ca. 39 Euro), aber das belegt direkt eine ganze Dose.

Hutschiene scheidet aufgrund der Position leider aus.

An das Netzteil angeschlossen werden soll ein kleiner Wiegand-Controller zur Zutrittskontrolle. Betriebs-Spannung 9-24V DC; <35mA

Vielen Dank,
André

Wie wäre Es mit diesem?

Liebe Grüße

Sitzt die UP-Dose direkt hinter dem Installationsort des Controllers?
Dann könntest Du ggf. auch dem Controller ein “Huckepack-Gehäuse” verpassen und das Netzteil darin unterbringen. Damit gäbe es in der Dose kein Platzproblem.

Ja, das wäre eine Idee. Der Controller soll mit in die UP-Dose.

Da der Controller ein paar mm breiter als die Dose ist, will ich ihn längs in die tiefe Dose setzen. Daher wäre ein flache Platine “Huckepack” genial.

Kann man da eine beliebige Platine von Amazon & Co. kaufen die 12V DC liefert, oder muss ich auf etwas achten? Zum Thema Wärmeentwicklung steht ja meistens nicht dabei. Und ein VDE-Prüfzeichen leisten sich die wenigsten…

Und können die Platinen auch ohne Gehäuse in die UP-Dose?