Community

Einbindung Wolf Haustechnik Geräte


#1

Würdet ihr das bitte etwas genauer erläutern?

Also z.B. welche Heizung/Gerät damit funktioniert oder welche Schnittstelle (ISM7 oder 8 oder 9 …) benötigt wird?

Oder ist es vollkommen ausreichend die Heizungsanlage per WLAN ins Netz zubringen?

Ich spiele schon lange mit dem Gedanken, die Heizung smart zu machen (bisher ist sie es nicht) und diese per Raspi und FHEM einzubinden. Aber so wäre das natürlich richtig schick.

Danke!


Drehschalter für Lüftungsanlage Wolf smart machen
#2

Du brauchst das WOLF Schnittstellenmodul ISM8i zum Einbinden.


#3

sowas?

Schnittstellenmodul

LAN/WLAN Schnittstellenmodul - zum Einbau ins Heizgerät

https://www.wolf.eu/shk-profi/produktkatalog/regelungwrs/schnittstellenmodul-ism7i-link-home-1/


#4

Nur eben das ISM8i und nicht das 7i :slight_smile:


#5

Und es muss mindestens die Firmware-Version 1.60 haben


#6

8 kennt die Wolf-Seite nicht…


#8

Super. Danke.

Genau die Schnittstelle hätte ich auch für den Raspi benötigt.


#9

Gibt es auch Überlegungen die anderen Schnittstellen wie das 7e für die älteren Heizungen zu unterstützen?


#10

Nein, leider nicht.


#11

Sehr schade aber danke für die Antwort!


#12

Ich bin ein glücklicher Besitzer einer Wolf Gastherme. Was genau wird man denn mit der Einbindung machen können ?


#13

Ich will es z.B. nutzen um die Heizung auszuschalten, wenn ich im Urlaub bin.

Das geht dann alles automatisch ohne das ich daran denken und in den Keller gehen muss.