Drucken von Homeegrammen

Was willst du damit machen?
Das aktuelle (oder auch alle markierten) HG sollen ausgedruckt werden können (oder als PDF Export). Ein Screenshot bringt leider nicht immer alle Informationen aus dem HG zu Papier. Workaround wäre, dass man wenigstens die Texte (Bedingungen, Aktionen etc.) des HG in der WEB Oberfläche sich per cut / paste holen kann, dann kann ich mir das selbst in eine Textverarbeitung oder Tabellenkalkulation ziehen.

Warum interessiert es nicht nur dich?

Vorteil 1:
Es würde das “trockene” Durchspielen und Fehlerfinden von Hommeegrammen erleichtern. Insbesondere bei Verschachtelungen ggf. noch mit zeitverzögerter Ausführung ist dies aktuell sehr mühsam, da man immer wieder das HG verlassen muss, um das Folgehomeegramm anzusehen.
Wenn man das ausdrucken könnte, könnte man sich diese nebeneinander legen und wie in einer Art “Ablaufdiagramm” trocken durchspielen. Zur Zeit übertrage ich die Bedingungen und Aktionen der einzelnen HG dazu immer händisch und gehe sie dann “offline” durch.

Vorteil 2:
Es ist ein “manuelles” Backup (eintippen ist einfacher wie neu ausdenken)

Vorteil 3:
Man kann Homeegramme so besser weitergeben

36 Like

Ein ordentlicher Export ist eher nötig, drucken ist für mich in diesem Fall eine recht angestaubte Lösung…

7 Like

Ja, ein Export ist auch gut, der sollte aber so sein, dass er weiterverarbeitet werden kann. Von mir aus als CSV oder ähnliches. Dann kann ich auch wieder meinen angestaubten Drucker anwerfen. Auf Papier macht es sich für mich halt besser Notizen mit dem Kugelschreiber als auf dem Monitor :wink:

4 Like

Hi,

mir ist egal ob angestaubt oder nicht, Hauptsache es kommt überhaupt irgendeine Lösung um seine HG irgendwie zu “sichern”.

Mein like hast Du :smiley:

Viele Grüße
JayJay

2 Like

ich frage mich ob das nicht irgendwie auslesen und in ein lesbares Format bringen kann…

Bisher nicht.