Community

Datum seit wann z.B. der Summierte Verbrauch gespeichert wird


#21

Vielleicht würde es helfen, den Feature Vorschlag so zu ändern, dass es ein Feature gibt den Verbrauchswert im Homee zurück zu setzen.
Bei dieser Aktion würde Homee den aktuellen Stand des summierten Verbrauchs bei sich wegspeichern und ab da nur noch die Differenz zum tatsächlich vom Gerät gemeldeten Wertes anzeigen.

Vorteil:
Umständliches Zurücksetzen am Gerät entfällt.
Man hat es einfacher in der Hand den Startzeitpunkt des Summierten selbst zu bestimmen.

Geachtet werden müsste auf den Fall, wenn gemeldete Werte kleiner als die in Homee gespeicherten sind.

Gruß Andreas


#22

Ich verstehe hier den Hintergrund des Requests aber verstehe auch die Limitierungen die dabei entstehen.

Ich hatte auch Geräte ausgelernt und neu eingelernt ohne Reset.

Ich hätte folgende Idee hierzu:

Summierter Verbrauch gestartet bei 0 kw am XX.XX.XXXX
Gerät von anderer Zentrale nach homee:
Zentrale A = exkludieren ; Hardware Reset durchführen ; Zentrale homee anlernen und bei 0 beginnen

Summierter Verbrauch gestartet bei 15kw am XX.XX.XXXX
ersten reporteten Wert in Text einbinden, hiermit weiß man seit wann der Verlauf zurückgesetzt war und wieviel seitdem sich erneut summiert hat (manuelle Subtration erforderlich…)

Das wären die Möglichkeiten die ich für eine Umsetzung sehen würde. Soweit ich das beurteilen kann ist ein Reset des Wertes seitens homee nur über die Experteneinstellung manuell machbar, sofern es das Gerät überhaupt unterstützt!

Damit wäre es möglich am ersten des Monats Verlauf zu löschen und am Ende des Monats genau zu wissen wieviel das Gerät verbraucht hat ohne mit Excel jonglieren zu müssen.