Community

Cyrus Zwischenstecker 2.0 Z-Wave Plus


#1

Cyrus Zwischenstecker 2.0 Z-Wave Plus wurde unter “anderes Gerät” problemlos inkludiert und funktioniert tadellos mit homee (core 2.15.2). Erkannt wurde das Gerät als “Hank HKZW-SO05 Smart Plug”.


#2

Habe zwei davon sehr erfolgreich im Einsatz. Die 2x 2,4A USB- Lader laufen perfekt.

Link zur Doku:
https://doc.eedomus.com/files/HKZW-SO05%20Manual.pdf


#3

Hi,

Hab jetzt auch einen…Kann man die Led Farbe als Statusanzeige missbrauchen ohne das der Stecker an oder aus ist? Beim Fibaro geht das nur mit an oder aus…ich habe hier in der Anleitung icht gefunden diesbezüglich.


#4

Nein, leider nicht, bzw. ja :slight_smile: schalterzustand aus = violett an = blau


#5

Äh…ok schade…ich dachte ich könnte dem Ding immer sagen grün wenn alle Fenster zu und rot wenn eins auf…Schalter aber dabei immer an…


#6

nein, dass funktioniert mit den Cyrus Plugs leider nicht. Die zeigen nur in 5 oder 6 Farben den Verbrauch an.
Mit den Aeon Labs kannst du das allerdings mit HGs durchaus realisieren. Sind ab und an mal im Angebot. Habe für meine nur 41,-€ / St. bezahlt. Einer fiept etwas, daher nicht so gut für´s Schafzimmer zu gebrauchen :smiley: .


#7

Den hab ich auch von Aeon labs. Unserer fiept auch…ist im Bad da hängt die Alexa am USB dran…

Den Cyrus kann man aber farblich konfigurieren als NachtLicht bzw bei an kann ich die Farbe vorgeben oder?


#8

Bei der Beschreibung steht dabei, dass er nicht für Kühlschrank geeignet ist.
( nicht geeignet für Schwerlasten wie z.B. Waschmaschine, Trockner, Kühlschränke)
Ein Kühlschrank verbraucht doch garnicht so viel Strom?

im Moment habe ich Router und homee an einer Steckdose hängen. Damit könnte ich doch den Router und den homee direkt über USB anschließen und hätte sogar noch ein weiteren USB Port für andere spielereien frei. Oder lieber nicht mit Dauerhaften Stromverbrauch verwenden? Das Netzteil vom Router wird ja an sich normalerweise schon recht warm…

Bei der Strommessung wird Strom über USB aber dazugezählt!?


#9

Ich habe gelesen das man das „Nachtlicht“ deaktivieren kann. Ist das mit homee überhaupt möglich? Oder gibt es eine Tastenkombination oder so zum deaktivieren?

Würde mich über eine Antwort freuen :grin::+1:t2:


#10

Guckst Du hier, Punkt 6.3

…> Aufs Gerät / Bearbeiten / Expertenmodus / Paramter / 1 Byte / Wert gem. Manual.
–> Das Teil heisst nicht umsonst Expertenmodus, Du solltest wissen was Du tust.

Nimm aber Dein Manual und die dort genannten Werte, die inzwischen gelöschte Antwort von @maionaise hat mich etwas verwirrt, kann sein, dass das bei verschiedenen FW-Versionen unterschiedlich ist. Wenn die Werte so sind, wie in der oben verlinkten Doku zu sehen, dann nimm die dort. Im Zweifel: Immer ins mitgelieferte Manual gucken.Erst meine Smart Home Sucht hat mich zum eifrigen Manual Leser gemacht…


#12

Vielen Dank für deine Hilfe. Leide habe ich keine Anleitung mitgeliefert bekommen. Habe den Verkäufer jetzt mal angeschrieben.

Die Werte aus deiner Anleitung funktionieren leider auch nicht.
Werde aber weiter versuchen. Wenn ich es hin bekomme werde ich berichten. :+1:t2:


#13

Dann setz das Gerät bitte wieder auf Werkseinstellungen zurück, sonst wirst Du u.U. Böse Überraschungen erleben, da Du ja nicht weißt was die Standardsettings des Plugs waren.

Schau mal hier:
http://manuals.z-wave.info/


#14

Danke für deine Hilfe.
Ich habe natürlich den Stecker auf Werkseinstellungen zurückgesetzt nach dem ich den Eindruck hatte das das Gerät nicht neuwertig ist (bei Amazon) bestellt.
Leider ging es trotzdem nicht. Ich habe den Stecker heute wieder zurück geschickt.
Aber trotzdem vielen Dank dir.


#15

Verwende den Parameter 27! Damit funktioniert es. Nach 5 Sekunden schaltet das LED Licht aus. Nach Änderung des Ladezustandes leuchtet es kurz auf und erlischt wieder nach 5 Sekunden


#16

Zeigt der Zwischenstecker aktuellen Verbrauch, Summierten Verbrauch usw. an?


#17

Die Frage beantwortet sich in der wundervollen Auflistung aller Plugs:


#18

Die Auflistung sagt mir nur das eine Verbrauchsmessung stattfindet. Aber das heißt ja nicht das es einen Summierten Verbrauch gibt oder?

Weil meine Enocean Plugs zeigen mir auch den Aktuellen Verbrauch an, aber nicht den summierten oder Stromstärke usw.


#19

Guter Hinweis, das werden wir den Autoren @pino73 doch gleich mal stecken. Das wäre eine gute Ergänzung: Aktueller Verbrauch / Summierter Verbrauch / Stromstärke statt nur Verbrauchsmessung.


#20

Hatte ich übrigens in dem Thema von Pino auch schon angemerkt :sweat_smile:


#21

Da müsste die Community aber zuarbeiten, da das nicht aus allen Datenblättern hervorgeht.
Sammelt doch schon mal, wenn ich aus dem Urlaub :parasol_on_ground: :sunny: zurück bin, kann ich das gerne einfügen. :sunglasses: