Community

CO-Melder


#21

Wann löst er denn den CO-Alarm aus? Wenn kein Sauerstoff mehr verfügbar ist (lol)?


#22

Messen die CO-Melder nicht über ein IR-Spektrum das CO? CO erzeugt nämlich eine starke, charakteristische Bande im IR-Spektrum. Ist deswegen einfach zu messen.:thinking:


#23

Der Popp CO nutzt ZWave…
einfach mal suchen


#24

@Kobold

Ich war heute morgen zwischen Tür und Angel und wollte nur den Thread nachher nicht wieder suchen müssen. Z-Wave doh Warum habe ich nur damals die Zigbee Variante gewählt. Noch ein System wollte ich jetzt nicht wieder dran stricken. Hab schon AVM, Homematic und Zigbee Geräte.
Danke für die Info!


#25

Das ist doch der Vorteil von homee :slight_smile:
Mehrere Funk - Protokolle, das Gerät bestimmt den Cube (und nicht umgekehrt )


#26

Das wäre ein Traum!!
In Wahrheit ist es doch umgekehrt!
Habe ich mich für homee und den Z-Wave Cube entschieden bin ich in der Wahl der Geräte sehr eingeschränkt. Das gleiche gilt für Zigbee und EnOcean.


#27

War anders gemeint - wer höhere Ansprüche hat braucht mehrere cubes
Ist doch auch ein Stück weit Geschäftsmodell von CA


#28

Mehrere cubes im Sinne von würfeln meinst du dann auch nicht oder? Da bleiben dann irgendwie auch die Einschänkungen auf ausgewählte Geräte.


#29

Man braucht ja auch nicht nur mehrere Cubes, sondern auch die Zentrale des jeweiligen Herstellers.
In einen anderen Cube zu investieren ist nur die halbe Miete :frowning:


#30

Warum sollte ich die Zentrale eines anderen Herstellers benötigen?


#31

Kannst du z.B. Homematic Produkte ohne CCU2 steuern?


#32

Ne, aber ohne zusätzlichen Cube :wink: Da reicht der Brain, genau wie für AVM Produkte…

Viele Grüße
JayJay


#33

sehe ich da gerade eine Fata Morgana. oder ist der schon länger supportet?
2.22.2 (9589511)

VISION CO detector


#34

image


#35

Moin,

jo gibts schon ne Zeit lang, nur kaufen konnte ich ihn nirgendwo, deshalb habe ich dann den Afriso genommen :smiley:

Viele Grüße
JayJay