Community

brauche Hilfe: Google Home und mehrere User

Hallo ihr Lieben,

brauche eure Hilfe.

Habe homee mit Google Home verbunden.
Auf Google Home habe ich 4 User eingerichtet, die alle per Voice Match erlannt werden.

Alle 4 User sehen alle homee Geräte in der Google Home App und können sie auch steuern.

2 User können die homee Geräte perfekt per Voice Asisstant steuern.
Bei den anderen beiden Usern funktioniert allerdings die Steuerung per Voice nicht: „das kann ich leider noch nicht steuern.“

Habe keine Idee mehr wie ich das Problem beheben kann und freue mich auf eure Tipps.

Moin,
deine Situation ist etwas schwierig.
Ich habe selbst nicht mehrere Benutzer in meinem Google Home, zum steuern von Geräten.

Ich würde sagen, dass das auf Googles Seite liegt, da in homee nur ein unsichtbarer Benutzer zum Steuern über Google Home benutzt wird.

Kannst du mal beschreiben, ob alle Benutzer vor dem verbinden zu homee angelegt waren, oder diese beiden, die keine Berechtigung haben nach dem Verbinden zu homee angelegt worden sind?

Ansonsten mal Verbindung zu homee trennen und nochmals verbinden, würde ich jetzt versuchen.

Habe die Kategorie angepasst. :wink:

Grüße.

Hi Constantin,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Die beiden user, bei denen es nicht funktioniert, sind erst nach dem Verbinden von Google mit Homee dazugekommen.

Habe Homee schon mal getrennt und neu verbunden … hat leider nicht geholfen.

Haben diese beiden Benutzer bestimmte Einstellungen?
Sind die als “Kinder” eingetragen oder Ähnliches?

Hast du nach dem Trennen mal geguckt, ob beide Seiten die andere Seite “vergessen” haben?
Also: Google Assistant über homee trennen, gucken ob homee in der Google Home App nicht mehr als verbundenes Konto aufgelistet ist.

Die beiden nicht funktionierenden User sind die kids … haben aber keine besonderen einstellungen. Wüsste nicht mal, wie ich sie als kids einrichten könnte.

Nach dem Trennen von homee waren alle Geräte weg … das Konto war nicht mehr als verknüpft markiert … und hinterher musste ich auch alle Geräte wieder Räumen zuordnen.

Hm, sehr komisch. Benutzt du Family Link oder sowas?

Ich wüsste sonst nicht weiter, woran das liegen kann.
Ich würde jetzt rumprobieren.
homee trennen, homee neustarten und alles noch mal einrichten … :tipping_hand_man:t2:

Family Link haben wir nicht.

Hatte gestern nochmal Google und Homee ganz sauber getrennt - bis sie nichts mehr voneinander wussten - und dann neu gelinkt. Hinterher selbes Problem :frowning:

Hallo zusammen, hab jetzt nochmal versucht das Thema zu lösen - inkl. Hilfe von Google. Noch ist es mir nicht gelungen. Wer kann helfen?

Habe ein Google Zuhause eingerichtet mit meinem Account. Habe diesen Account mit Homee verknüpft und synchronisiert - sehe alle Homee Geräte und kann sie steuern.

Meine Frau habe ich zum Google zuhause eingeladen. Sie sieht alle Homee Geräte. Sie kann sie allerdings nicht steuern. Jeder Google Assistant Befehl bringt den Fehler, dass keine Geräte eingerichtet sind.

Laut Google muss sie ihren Account auch mit Homee verknüpfen.

Das funktioniert aber leider nicht - weder mit meinem (schon verknüpften) Homee Account, noch mit ihrem eigenen Homee Account.

Bitte um Hilfe.

Guten Tag milkyway.

Das Problem existierte bei uns mit 2 mobilen Devices und dementsprechend 2 Google-Accounts und 2 homee-Accounts.

Ein Device ging, das andere nicht.

Hier war die Lösung auf beiden Devices die Verknüpfung zwischen Google und homee zu trennen.
Erst als alle Verknüpfungen aller Devices aufgehoben waren, wurden diese nacheinander wieder verknüpft.

Alle Geräte tauchten wieder auf und beide Personen konnten jeweils zu 100% wieder Sprachbefehle ohne Probleme auf alle Geräte absetzen.

Ich hoffe das war hilfreich für dich.
Viel Erfolg.