Begrüßungstext Buggy

Ich bin echt froh dass man den Begrüßungstext nun seit einiger Zeit abschalten kann, aber leider gibt es da 3 Themen.

  1. Die Option stellt sich immer wieder zurück und dann sehe ich wieder diese (sorry, nervigen) Meldungen.

  2. Das Abschalten ist ja nur “halb” gelöst … Statt “Hallo Günter, jetzt Lust auf n Eis” (Im November) steht nur noch “Hallo Günter”.
    ScreenShot001
    Das ist aber doch immer noch eine Begrüßung. Nur eben ohne diese (sorry, sinnlosen) Zusatz Texte.
    Wenn ich Begrüßung abschalte, dann hätte ich mir gewünscht dass der Text komplett weg ist.

  3. Beim Starten der App sehe ich bei jedem Verbindungsversuch verschiedene Texte in verschiedenen Sprachen. Bis er nach 4-5 Texten dann bei einem “Hola Günter” oder so stehen bleibt. Manchmal nesst er mich Günter, manchmal aber auch mcmaiers?!

In der Webapp kann man es ja per CSS ausblenden, aber in der nativen App nicht.
Ihr habt ja das Setting schon eingebaut … bitte geht noch den Letzten schritt und blendet das komplett auch … es gibt so viele Community User die das Thema berührt.

Danke fürs zuhören
Günni

14 Like

Es berührt mich nicht.
Es nervt mich.
Weil so viel Platz verschwendet wird und ich nicht in verschiedenen Fremdsprachen begrüßt werden möchte.
Das Ganze ist aber ein alter Thema aus einem Thread von mir.
Könnt mich dabei jedem App-Start drüber aufregen. :rage:

7 Like

Leute …bitte BITTE macht dass man das komplett abstellen kann.

  1. das Feature immer noch Buggy und merkt sich einfach nicht dass ich es abgestellt habe.

  2. sind die Texte einfach nur sinnlos.
    Hier z.B. ich bin kein Zocker

  3. Ich kann kein japanisch oder Chinesisch …was soll das bitte?

Ich liebe das Homee system … Aber jedesmal wenn ich die App öffne nervt es mich!!

Bitte hört auf die User und lasst es einfach zu dass man es Deaktivieren kann

Grüße Günter

5 Like

Versteh ich auch ned …kann doch nicht im Sinne der Firma sein dass die User die App mir einen Negativen Gefühlen öffnen :frowning:

1 Like

Mich störte die Begrüßung eigentlich nicht. Aber nachdem ich, mit merkwürdigen, mir nicht bekannten Sprachen begrüßt werde, nervt diese sogar mich.
Was soll das? Welchen Sinn soll das haben? Sollen wir Fehler nun auch in irgendeiner Sprache posten?

4 Like

Ja kann ich bestätigen ist nervig.

UUPS hatte ich vergessen

Core Version: 2.27.1 (717cee78)
Web App Version: 2.27.3 (1d57efc)

6 Like

Ich finde es auch total nervig - eine Funktion, die keinen Nutzen bringt und eine Konfiguratiosoption, die nicht funktioniert.

7 Like

Es wird immer schlimmer… Mit dem Update auf 2.28 lässt sich nicht mal mehr die dämliche „Persönlichkeit“ abschalten!

@Susi BITTE um eine zufriedenstellende Lösung!

3 Like

Bitte hier abstimmen

3 Like

Bitte bitte lasst mich den Text endlich entfernen!

2 Like

Ist zwar iOS aber auch schön.

1 Like

Was sollst du Dir schnappen @Micha? Pass auf, sonst heißt du hier bald nur noch „Der Tiger“. :speak_no_evil:
Ich weiß ja nicht wo die Texte her kommen. Manche kommen mir wie versteckte Werbung vor, wenn da steht " Wie wäre es mit einer Runde Netflix". Genau so die Abfrage, ob man die Persönlichkeit abschalten möchte! Das ist eine Maschine ohne je Persönlichkeit. Diese kommt im besten Falle dadurch, wie ich meine Automation realisiere. Und die schalte ich nur ab, wenn ich den Stecker ziehe.

Was geht ab, Tiger.

1 Like

Gleich schnurrt er. :joy:

1 Like

Tiger schnurren nicht, Tiger grollen. :tiger:
Sorry, ich mach wieder nur Kappes hier… :crazy_face:

1 Like

…und kacken… tun zumindest unsere Stubentiger…

Zum Glück bei uns nur draußen (Katzenklappe). :wink:

Leute…
Micha.
Geht draußen.
Grollend.
Kacken.

Schluss jetzt hier.

1 Like

+1

Boa ich sags euch … nicht nur dass der Text mega nervt!
Ist es bei euch auch so dass er sich immer wieder von alleine aktiviert?

:frowning:

1 Like