Backup auf neuem Brain Cube

Moin,

nachdem mein alter Homee V1 nach vielen Jahren in letzter Zeit ständig Macken mit der Verbindung hatte, habe ich mir mal einen neuen Cube V2 gegönnt.

Ich versuche leider seit Tagen verzweifelt dem neuen das alte Backup nahe zu legen.

Dazu habe ich von dem alten immer automatische Backups hinterlegt.
Auf den neuen Cube habe ich mich mit den gleichen Zugangsdaten angemeldet und will eigentlich zuerst das Backup einspielen was jedoch immer mit der Meldung abbricht dass das Backup nicht wiederhergestellt werden kann.
Beta Versionen sind auf beiden Geräten gleich. Was mache ich falsch?

Guten Abend @Tackle91,

bitte immer die genauen Versionen mit angeben. Die erhälst du ganz einfach unter Einstellungen -> Versionsnummern kopieren :wink:

Wenn du mit Beta-Version die 2.32.0-rc.x meinst, dann kann ich dich beruhigen - du machst nichts falsch! Wir haben einen Fehler beim Wiederherstellungsprozess gefunden und werden ihn mit dem kommenden Update am Dienstag beheben.

Du hast also zwei Möglichkeiten:

  • Auf das Update warten und dann installieren. Anschließend das Backup einspielen.
  • Neuen Brain nochmal auf die 2.31.1 downgraden bzw. zurücksetzen und dort das Backup einspielen.
1 Like

Ich würde solche einschneidenden Dinge wie einen Brainwechsel auch nicht mit einer Betaversion machen.

4 Like

Moin,
@Volker
Danke Dir. Dann bin ich ja beruhigt. Ich warte einfach auf das Update.

@ch.krause
Vermutlich hast Du Recht. Aber Corona ist langweilig genug…:wink:

1 Like

In dem Fall kannst du auch einfach alles neu Einlernen. :wink:

1 Like

And, your are not alone :wink: :hugs: corona go away, but homee stay at home :muscle:

@coffeelover Gute Idee! :joy:

Mache ich vielleicht wirklich…

Wurde mit Core Version: 2.32.0 (eb5e9b1a) behoben :point_up:t2: