Community

Automationen in Stand-Alone-Modus?

Hi, hoffe das ist die richtige Kategorie. Ich hab da mal ne Frage zum Stand-Alone-Modus. Finde das eigentlich nen klasse Feature, was man so bei anderen Lösungen nicht findet. Aber wie funktioniert das mit Automationen. Woher bekommen die die richtige Uhrzeit her? Oder ist diese Funktion im Stand-Alone-Modus nicht verfügbar?

Viele Grüße

Der Braincube hat eine eingebaute Uhr. Diese läuft aber nur mehr oder weniger genau…

Im stand alone Modus kannst du keine Netzabhängige Dinge benutzen.
-Wetter
-Webhook
-Sonnenaufgang/ Sonnenuntergang

Nur lokale Sachen sind möglich.

Ah okay. Vielen dank für die Antwort :slight_smile:

Okay, vielen dank für die Antwort :slight_smile:

Webhooks sind doch aber auch lokal möglich, oder?

Und Sonnenaufgang / - untergang müsste doch auch gehen. Man kann doch beim homee manuell seine GPS Daten eingeben. Getestet habe ich das in der Tat och nicht.

Lokale Webhooks kannst Du versenden. Aber was soll homee mit Deinen GPS-Daten. Die Sonnenaufgangs- und Untergangsdaten werden nicht im homee berechnet.

War mir leider nicht bewusst, dass homee die Daten aus dem Internet holt und nicht selbst berechnet. Dachte das wäre einfacher und weniger fehleranfällig, wenn man die Daten einfach lokal berechnet oder in einer Tabelle hinterlegt.

Aber ohne eine Netzwerkeinbindung bringt ein webhook auch gleich mal null.
Stand alone bedeutet ja das homee sein eigenes wifi Netz aufspannt und somit keinerlei Verbindung irgendwo hin hat.

Auch den Sonnenaufgang und Untergang bekommt homee über das Netz ( Wetter Widget).

VG

Hi,

das ist das Beste überhaupt an homee, dass er total offline betrieben werden kann. Der Stand-Alone Modus ist aber wirklich nur interessant, wenn du kein (W)LAN vor Ort hast. Ansonsten würde ich dir empfehlen, so wie ich es auch betreibe, homee in dein Netzwerk hängen und den Zugriff aufs Internet per Router Firewall zu sperren.

Die Uhrzeit kannst Du mit deiner App unter Einstellungen/Brain Cube/Uhrzeit abgleichen. Leider ist das offline sehr oft notwendig, da homees Uhr seeehhrr ungenau ist und mehrere Minuten pro Woche abweicht und eine eigene Angabe des Zeitservers nicht möglich ist :frowning:

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Immerhin hat Thomas mal fallen lassen welcher NTP benutzt wird:

Woher glaubst du zu wissen, das die Daten nicht berechnet werden? :face_with_monocle::upside_down_face:

Das wäre untypisch für homee, wenn es die Daten woanders her bekommen kann. Aber Du kannst uns darüber ja gerne aufklären.

Einer der devs hatte Mal gesagt dass die lokal von homee berechnet werden. Bin mir aber nicht mehr sicher wer das war… Vllt @Chris?!

Geht schon:

Es soll der Sonnenaufgang für Berlin am 30. Januar bestimmt werden.

Berlin liegt auf 13.5° Ost, 52.5° Nord
30. Januar bedeutet T = 30 (Bruchteile von Tagen zu berücksichtigen bringt nichts)
(für den 1. Februar wäre T = 32)

B = Pi *52.5° / 180 = 52.5°/57.29578 = 0.9163 rad (Pi=3.14159)

Deklination der Sonne
= 0.4095sin(0.016906(30-80.086)) = -0.30677 rad = -17.58°

Sonnenaufgang h=-50 Bogenminuten = -0.0145 rad

Zeitdifferenz
= 12*arccos((sin(-0.0145) - sin(0.9163)*sin(-0.30677)) / (cos(0.9163)*cos(-0.30677)))/Pi
= 4.479 Stunden.

Sonnenaufgang um 12 - 4.479 = 7.521 Uhr Wahre Ortszeit (WOZ).

Zeitgleichung
= -0.171sin(0.033730 + 0.465) - 0.1299sin(0.0178730 - 0.168)
= -0.217 Stunden = WOZ - MOZ

MOZ = WOZ + 0.217 Stunden = 7.738

von MOZ zu MEZ:
für Berlin, mit +13.5° östlicher Länge (Division durch 15 erzeugt eine Zeitdifferenz in Stunden),
und als Zeitzone die Mitteleuropäische Zeit MEZ mit einer Korrektur von +1 Stunde (MESZ wäre +2), also:
7.738 - +13.5/15 +1 = 7.838 Uhr MEZ
Die Zeit 7.838 Uhr MEZ ist in Stunden. Für die Bestimmung der Anzahl Minuten nach 7 Uhr wird der nichtganzzahlige Anteil 0.838 mit 60 multipliziert: 0.838*60=50.3 Minuten

Schlussendlich wird der Sonnenaufgang für Berlin auf 7 Uhr 50 bestimmt!

Ein Vergleich mit CalSky.com ergibt 7 Uhr 52 für den Sonnenaufgang.
Das ist OK, mit so einfachen Formeln kann man keine bessere Genauigkeit erwarten.

Gefunden bei:

https://lexikon.astronomie.info/zeitgleichung/

Allerdings braucht man dann eine lange Liste der Städte mit den Längen und Breitengraden.

1 Like

Hmm. Wenn der homee das berechnen kann, dann Frage ich mich doch nach anderen - hier gewünschten - Berechnungsmöglichkeiten (z.B. Taupunkt)… :wink:

Okay , wollte das gerade alleine mal ausrechen :crazy_face: lasse ich wohl lieber.

1 Like

Wieso? homee ist doch egal in welcher Stadt Du Dich befindest, er braucht zur Berechnung ja nur die Koordinaten, und die hat er ja…

1 Like

Woher bekommt er denn im Stand-Alone-Modus die Koordinaten?