Außenlicht smart steuern

Hallo zusammen,

ich habe vor und hinter dem Haus eine passive Hausbeleuchtung, die ich gerne smart steuern möchte.
Leider finde ich keine passende Automation, sodass ich es mir selber zusammengebaut habe. Leider nicht wirklich dolle und es klappt auch nicht.

Hier die Automationen:

Aber es muss doch einen besseren Weg geben, der auch entsprechend funktioniert?! Ist schließlich ein Standardfall.

Hoffe ihr könnt helfen.

Viele Grüße.

Du kannst zumindest schon mal das Anschalten und Ausschalten jeweils am Abend und am Morgen zusammenfassen:

HG licht an Sonnenuntergang und morgens
Auslöser:
WENN 4 Stunden nach Sonnenuntergang
ODER WENN 30 Minuten nach Sonnenaufgang
Bedingung: Uhrzeit ist zwischen 3:00 und 23:59 Uhr
Aktion:
DANN Gruppe Licht außen einschalten

HG licht aus Mitternacht und morgens
Auslöser:
WENN täglich um 0:00 Uhr
ODER WENN 3 Stunden nach Sonnenaufgang
Bedingung: keine
Aktion:
DANN Gruppe Licht außen ausschalten

Aktuell geht das Licht auch nach null Uhr an, obwohl es 0 Uhr schon wieder ausgehen soll

2 Like

Ich lass zum sun set angehen und später abends aus. Da alles LED sind tut der Verbrauch nicht weh

Das hatte ich auch über wenig smarte Gira Relays. Wollte ich aber ungern haben, da ich eher an die Lebensdauer der Leuchten denke. Die waren recht teuer und die Leuchtmittel können nicht ausgetauscht werden :wink:

Ich hatte auch einen Anzeigefehler bei der Sunriseanzeige. Mir wurde der Sonnenuntergang um 18Uhr angezeigt (Winterzeit). Daher hatte ich diesen großen Versatz drin. Nun ist es bei mir richtig und ich brauche gar keine zeitliche Verzögerung.

Klar, weil deine 2 HG unabhängig voneinander sind. Das eine schaltet um 0:00 aus, das andere 3 Stunden nach dem Sonnenuntergang, also nach 0 Uhr an.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, dass das Licht nur bis max 0:00 brennt. Entweder du stellst bei dem An-HG eine Bedingung ein oder du deaktivierst das An-HG mit dem 0:00 Aus-HG. (Und aktivierst es zB wieder zum Sonnenaufgang).

:coffee:

1 Like

Hab es in meinem Lösungsvorschlag korrigiert.
Durch zugefügte Bedingung wird nach 23:59 Uhr nicht mehr eingeschaltet. Das würde eh niemandem mehr interessieren.

Ich befürchte, das lässt sich so nicht umsetzen. Im Prinzip ist jede Uhrzeit ja vor 23:59, solange du kein Datum dazu angibst. D.h. du brauchst in der Bedingung eine Zeitspanne. Die müsste dann so gegen 05:00 beginnen und bis 23:59 dauern.

:coffee:

2 Like

Besser? S.o.

Als Student hätte ich das noch unterschrieben :laughing:

Selbst für Studenten geht die Sonne nie nach 16:30 auf. :slight_smile:

:coffee:

1 Like

Die Studentenzeit ist halt schon etwas her. :grinning:

2 Like

Hallo zusammen,

jetzt ist der Eintrag natürlich schon etwas in die Jahre gekommen, aber irgendwie sind solche Standard-HG ja immer aktuell :wink:
Daher mache ich jetzt mal keinen neuen Beitrag auf.

Ich hab ein kleines Problem mit meinem HG und brauche da nochmal etwas Hilfe beim „um die Ecke decken“.

Aktuell habe ich ein Problem mit meinem HG, welches mir Morgens das Licht einschaltet. Ich habe (noch) keinen Helligkeitssensor, daher mache ich das rein über Sonnenaufgang und Uhrzeit.

Bisher funktioniert alles soweit auch ganz gut, nur in den letzten 2 Wochen ging mein Licht Morgens nicht mehr aus. Erst hab ich gedacht, das es ein Problem mit dem Empfang ist, aber da es Morgens an und Abends an und aus ging, konnte das nicht das Problem sein.

Das Problem befindet sich in meinem HG.
Eingeschaltet wird das Licht Morgens um 5:30 Uhr, mit der Bedingung, das es Nacht ist.

Ausgeschaltet wird es 30 Minuten vor Sonnenaufgang, da es dann schon so hell ist, das ich kein Licht mehr brauche.

Da der Sonnenaufgang in den letzten Wochen natürlich immer früher ist, funktioniert meine Logik nicht mehr. Sonnenaufgang ist aktuell gegen 5:30 Uhr. Damit versucht mein HG das List schon um 5:10 auszuschalten.
Da ich es dann aber erst um 5:30 Uhr einschalte, fehlt damit der Befehl zum Ausschalten.

Ich möchte das HG zum Einschalten der Außenlichter daher nochmal um eine Bedingung erweitern, so dass es mit die Außenlichter nur einschaltet, solange der Sonnenaufgang nicht früher wir 6:02 Uhr ist.

Ich würde auch jede andere Logik übernehmen, wenn jemand eine Idee hat, wie ich mein Licht Morgens ab 5:30 einschalte, sofern es noch Nacht ist, aber ich trotzdem eine beliebige Zeit vor dem eigentlichen Sonnenaufgang wieder ausschalten kann.

Früher oder später werde ich mir wohl einen Helligkeitssensor (oder die Froggit Wetterstation :wink:) holen, der das Ganze etwas vereinfacht, aber aktuell wäre ich glücklich, wenn es auch noch so geht.
Ich hab das HG zum einschalten der Beleuchtung jetzt einfach deaktiviert.

Ich denke ja, das ich das eigentlich HG über ein anderes HG aktivieren oder deaktivieren muss
Wenn also jemand eine gute Idee hat, würde ich mich freuen.

VG
Tobias