Auflösung der Messdaten schwankt stark

Hallo
Ich erfasse die abgegebene Leistung meines Balkonkraftwerks mit einem TechniSat Z-Wave Plus Zwischenstecker 3. Obwohl dieses Modell von Home nicht unterstützt wird konnte ich ihn verbinden. Er wurde automatisch als Technisat Technihome 1 erkannt. Er funktioniert soweit auch tiptop. Alle Werte wie Spannung, Leistung und Stromstärke werden ausgelesen und Schalten lässt er sich auch.
Was nur komisch ist ist die zeitliche Auflösung der erfassten Daten im Homee. Morgens und Abends wenn noch wenig Leistung abgegeben wird habe ich teils 3 Werte pro Minute. Ab ca 30 W Leistung sinkt die Rate auf ein Messwert pro Stunde.

Hier die Tabelle in Excel aus den Daten

Ist das ein Feature des Homee? Ich hätte gerne die Auflösung der Daten erhöht.

Bye
Marcus

Nein. Der Plug bestimmt, wann und wie oft er Daten schickt. Dies wird über die Parameter des Plugs eingestellt z.B. Maximalzeit zwischen zwei Meldungen, prozentuale Abweichung bis zur nächsten Meldung usw.
Die Parameter kannst Du mit dem Expertenmodus von homee an den Plug schicken. Die Parameter musst Du Dir aus der zu Deinem Plug gehörenden Anleitung raussuchen.

@ch.krause
Danke für die Aufklärung. Dann schau ich mir diese Parameter mal an.