Community

Anzeige der Aussentemperatur

Na das würde mich erst recht anstacheln, das zu versuchen. :nerd_face:

2 Like

4 Like

Gefällt mir sehr. WO bekommst Du die Daten für den Forecast her? Ich suche da auch noch was “einfaches”.

Das hat ja hitchcocksche Züge… :grin:

Die Daten stammen vom ioBroker in VIS. Der Raspi mit Bildschirm läuft im Kiosk Modus und greift darauf zu.

ioBroker habe ich nicht am Laufen. Bei den Wetterdiensten die unter Node Red laufen habe ich noch nichts gefunden, was mir zusagt.

Für den kleinen Bildschirm ist VIS ideal. Man kann bei Bedarf zusätzlich Views einblenden. Wenn z.B. die Türklingel betätigt wird, ein Bild vom Eingang anzeigen. Das wird dann überlagert.

1 Like

Hört sich interessant an. Das Node-Red-Dashboard hat da schon seine Grenzen. Oder man programmiert den Template-Node entsprechend. Und wie man da ein zusätzlichen View einblenden kann habe ich auch noch nicht heraus gefunden.

So sieht das bei mir aus:

Die aktuellen Werte werden von meiner Wetterstation genommen. Bei Wetterwarnung werden, wenn gemeldet, Warnungen vom DWD angezeigt. Jetzt werden bei den Icons der Vorschau die Farben entsprechend animiert.

Steffen

1 Like

Sehr schön gemacht. Für Österreich habe ich noch keine Möglichkeit für Wetterwarnungen gefunden. DWD hat keine Österreichische Wetterwarnungen.

Es gibt keinen ÖWD?

Was’s mit sowas?

1 Like

Ja eh, das hilft mir aber nicht bei der Bildschirm Anzeige über VIS.

Ist natürlich schade, dass es das für Österreich nicht gibt. Die Vorhersage bekomme ich von Darksky, genau wie homee. :wink:

1 Like

Der Bund hat da auch was im Petto - aber auch nur für Deutschland:
https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Funktionen/Funktionen_node.html

Moin, so sieht das dann mit Wetterwarnung aus:

2 Like

@bergjet Einen Infobildschirm mit sehr niedrigem Stromverbrauch (statt so einem always-on Tablet Screen an der Wand) und schön leicht zum an die Wand kleben gibt es ab April’20 ohne große Bastelei hier (oder bei der Firma e-radonica direkt):

@hblaschka den Kauf meiner Lametric habe ich nicht bereut und ich finde die Benachrichtigungen von homee via Webhook an die Lametric wirklich toll (WAF ist auch hoch)… einzig nervige ist, dass sich ab und an die IP (auch wenn im DHCP eine endlos leasetime eingestellt ist) ändert und man dann alle Automationen anpassen muss…

Am liebsten würde ich auch z.B. Temperaturwerte direkt von homee an die Lametric schicken. Das geht immer noch nur über “Dritte” (wie iobroker) so wie ich das sehe? Da müsste sich doch nach Jahren mal was in die Richtung tun? Warum kann homee seine GeräteWerte und -Zustände nicht mitteilen? Dürfte doch gar nicht so schwer sein für die Entwickler oder?

1 Like

@CEN Schönes Display

Du kannst die IP doch im DHCP auf Basis der MAC-Adresse fixieren. Auf einer FritzBox funktioniert das sehr zuverlässig…

1 Like

Geht doch quasi schon. Du must “nur” 1 HG je Temperatur und Sensor erstellen. :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile:

Das Display finde ich auch cool, aber es ist kein identischer Ersatz zu einem bedienbaren Tablet an der Wand.