Community

Anzeige/Ausgabe (inkl. Icon) bei Tür/Fenster Sensoren umkehren

Was willst du damit machen?
Warum interessiert es nicht nur dich?

Ich habe es in diversen Themen ja schon schon mal angesprochen und möchte nun mal einen Feature Vorschlag davon erstellen:

Ich würde eine Funktion “Zustand umkehren” in den Geräteeigenschaften der Tür und Fenster Sensoren (gern auch andere Sensoren die einen Zustand erkennen) sehr begrüßen, so wie es bei den Rollläden mit “Orientierung umkehren” auch möglich ist.
Gerade die Tür und Fenster Sensoren werden ja gern auch für andere Aufgaben missbraucht und oft kommt es vor, dass der Zustand nicht mit der realen Situation des Objekts übereinstimmt. Das in Verbindung mit einem neutralen Icon für An/Aus z.B. einem einfachen Kreis der gefüllt ist oder nicht würde die Geräteliste übersichtlicher gestalten.

13 Like

Bei vielen Binärsensoren kannst Du das auch per Parameter umstellen.

Zumindest mit den Fibaro Tür/Fenster Sensoren kannst du (Experteneinstellungen) bestimmen, welcher Zustand (Kontakt auf/geschlossen) was bedeuten soll (auf/zu).

Damit stimmt dann die Anzeige in homee. Aber ja, das geht nicht bei allen Sensoren.

Leider aber bei genauso vielen nicht und bei Enocean ist mir da leider noch gar keiner unter gekommen :frowning:

Viele Grüße
JayJay

Mein like hättest Du, wenn ich vom Sinn und Unsinn der Feature Vorschläge überzeugt wäre! :scream::joy:

Das ist doch schon mal was :smiley:
Es gibt sie und ich nutze sie, in letzter Zeit wird ja immer mehr davon umgesetzt. Da dieses Feature nur eine Negierung+Icon ist, denke ich es wird nicht die aufwendigste Aktion sein.Wahrscheinlich sogar nur eine Anpassung in den Apps…

Viele Grüße
JayJay

Das Umstellen des Parameter beim Fibaro hat bei mir nie funktioniert. Man gewöhnt sich daran, dass das Kaffeewasser offen ist - offen wie eine Bar, in der es noch Kaffee gibt.
:coffee:

Hast du den Sensor 1 oder 2? Bei mir klappts super, brauch ich für mein Garagentor.

Den 1er - nur der hat ja den Binärkontakt für nen Schwimmschalter.

:coffee:

Parameter 1:

Parameter defines device operation mode.

Available settings:
0 – Door/Window Sensor or external alarm sensor
1 – external button
Default setting: 0 (no delay, immediate alarm cancelation)
Parameter size: 1 [byte]

Parameter 2

Parameter defines state of the sensor when the magnet is close. If the alarm sensor is connected, it determines the output type. Parameter inactive in external button mode (parameter 1 set to 1).
Available settings:
0 – door/window closed
1 – door/window opened
Default setting: 0
Parameter size: 1 [byte]

Du müsstest Parameter 1 also auf 0 und Parameter 2 auf 1 stellen, wenn der Schwimmschalter als Alarmsensor betrieben werden kann. Wenn er als externer Button betrieben wird, dann kann man den Parameter nicht umstellen.

Moin,

mein Vorschlag sollte aber auch für die Magnetkontakte funktionieren

Viele Grüße
JayJay