Community

Anwesenheitsstatus bei eingeschränkten Benutzern

Die mit dem neuen Release eingeführte Nutzersteuerung ist eigentlich top.
Allerdings wünsche ich mir, das bei einem Nutzer mit eingeschränkten Rechten, auch die Möglichkeit den Anwesenheitsstatus (daheim, schlafen, abwesend, Urlaub) deaktiviert werden kann. Da viele Hommeegramme in Abhängigkeit zu diesem Status laufen, möchte ich auch einem eingeschränkten Nutzer (z.b einem Kind) die Möglichkeit nehmen aus versehen z.b die Alarmsirene scharf zu schalten :sweat_smile:.

37 Like

Das ist sehr gutes Feedback, vielen Dank! Wir schauen was wir da machen können.

17 Like

Ich bin begeistert von der Umsetzung der Nutzerrechte. Ich hab es mir sehr lang gewünscht und euch oft damit genervt. Ich hab es eben grob getestet und finde es sehr gelungen. :+1: Es ist ein sehr mächtiges Werkzeug, welches sicher sehr viel Arbeit gemacht hat. Großes Lob dafür! Damit habt ihr den Weg für folgende Features geebnet und ermöglicht es endlich auch den Kids den für sie relevanten Teil des Smart Homes zugänglich zu machen. Beim Einrichten bin ich wie @Starbuck30 über den Anwesenheitsstatus gestolpert, da dieser bei uns automatisiert geschalten wird bin ich der selben Meinung, das dieser ebenfalls vor Zugriff geschützt werden sollte.

VG Sven

9 Like

Im Rahmen der Beta-Phase gab es für die Modi noch keine Lösung, es wäre aber schön wenn ihr diese nicht aus den Augen verliert.
Ich gehe mal davon aus, das bei vielen Usern nicht wenige Homeegramme an die Modi gekoppelt sind und ein unbedachtes Schalten, z.b. durch die Kids, eine Kettenreaktion im Smart Home auslöst. Eine Ausweitung der Berechtigungen auf die Modi ist deshalb unbedingt notwendig und macht die Umsetzung vollkommen.

VG Sven

7 Like