Community

Android Push-Benachrichtigungen | Ohne Verzögerung, von jeder App, jederzeit...

Hallo da.

Da ich es maximal leid war, dass die “Stromsparfunktionen” von Android ein unverzügliches Zustellen von Push-Benachrichtigungen von homee, aber zB auch von der Reolink-App, unmöglich gemacht haben, habe ich angefangen nach einer minimalinvasiven Lösung zu suchen.

Gefunden habe ich folgende Lösung, seitdem erhalte ich immer alle Benachrichtigungen stehenden Fußes:

Zunächst ist das Android-Smartphone in den Entwickler-Modus zu versetzen.
Hierzu

  • In die Einstellungen des Smartphones gehen.
  • In das Suchfeld “build” eintippen, auf das Suchergebnis “Buildnummer” tippen.
  • Auf den Eintrag “Buildnummer” 7 mal hintereinander tippen, der Entwicklermodus wird freigeschaltet.
  • Zurück zu den Einstellungen, ganz unten ist nun ein neuer Menüpunkt zu sehen - “Entwickleroptionen” - darauf tippen.
  • Den Punkt “USB-Debugging” suchen und aktivieren.

Das Smartphone ist jetzt bereit für die weitere Konfiguration. Hierfür wird jetzt ein Computer benötigt, und ein Programm - “Minimal ADB and Fastboot” - auf folgender Seite findet ihr Download-Links:

  • Jetzt schließt ihr euer Smartphone via USB-Kabel an den Rechner, setzt die Art der Verbindung auf “USB zur Datenübertragung”, und startet Minimal ADB and Fastboot.

Es öffnet sich ein Eingabefenster:

  • Ihr gebt Folgendes ein: adb shell dumpsys deviceidle disable

  • Als Rückmeldung wird ausgegeben:
    Deep idle mode disabled
    Light idle mode disabled

Das Smartphone abstöpseln, in den Entwickleroptionen das USB-Debugging wieder ausschalten - fertig.

Jetzt legt sich euer Android-Smartphone nicht mehr ständig so schlafen, dass die - womöglich sehr wichtigen - Pushnachrichten nicht mehr zugestellt werden, bis man das Smartphone manuell weckt.

Jedenfalls solange nicht, bis man das Smartphone neu startet. Danach muss man den Vorgang wiederholen.

Selbstverständlich: Alles ohne Gewähr und Garantie. :wink:

5 Like

Und ich dachte, meine ADB Basteleien mit diversen Android Flashs wären vorbei :joy::joy::joy:
Kannst du mal checken, wie stark sich dadurch der Akku schneller verbraucht?

Ich rödel mein Telefon ehrlich gesagt immer so schnell leer, dass ich da keinen Unterschied zu vorher feststellen konnte. Ich hatte aber auch vorher immer diese ganzen Akkuoptimierungen aus. :crazy_face: :battery:

Seit dem letzten Laden:

1 Like

Für mich hört sich das auch sehr interessant an, aber aus einem anderen Grund. Ich mache die Presence-Erkennung über meine Fritzbox via Node-Red und Enocean-Simulation. Jetzt kommt es halt öfters vor, dass sich das Handy durch diverse Schlafmodi gelegentlich von WLAN verabschiedet. Das wird dann zwar irgendwie gelegtlich wieder geweckt, konnte aber bisher in keinerlei Einstellungen finden das zu ändern. Werde das auf jeden Fall mal versuchen. :wink:

2 Like