Community

Anbringung Popp Sensor mit Neigungserkennung

Hi, sagt mal, wie habt ihr den Popp Fenstersensor angebracht? Wie haben so eine dämliche Kurbel, die im Weg ist und wenn wir den Sensor a n das Fenster machen ist der Abstand für den Magneten zu groß…

Dank euch für weitere Ideen…

Ist der Sensor am Rahmen und der Magnet am Fenster montiert!?
Wie soll denn der Kippzustand ermittelt werden, wenn sich der Magnet bewegt/kippt?!

1 Like

Ja, das grosse Ding muss aufs Fenster. Dann passt es auch mit der Kurbel…

1 Like

Das ist ja mein Problem… Der grosse ans Fenster dann ist der Magnet zu weit unten rechts… Dann klappt die Verbindung nicht… Deswegen jetzt anders rum…

Der Magnet ist doch ziemlich hoch. Wenn dieser auf den Rahmen montiert und der Sensor am Fenster müsste es doch funktionieren. Außer deine Fenster sind zu dick. In diesem Fall einfach den Magneten unterfüttern.

1 Like

Hmm… Ok dann muss ich den Magneten unterfüttern… Dank Tchibo

Habe heute meinen an die Schiebetür vom Schuppen angebracht. Gefüllt 1 m Abstand zwischen Sensor und Magnet! :grinning::joy:
Aber er funktioniert.
Kann mir nicht vorstellen, dass Du an deinem Fenster damit Probleme hast!
Bild

Die Kippfunktion wird hier nicht verwendet.

4 Like

Bei mir ging das leider nicht… Hab jetzt was drunter geklebt. Jetzt geht es…

Übrigens… 25€ ist ein echt super Preis für den Sensor hier in Shop

Wollte mir auch noch ein paar bestellen. Leider gibt es das Angebot in der homee Welt nicht mehr! Und im homee store kosten er 34,90€
Also kein Schnäppchen mehr leider! :disappointed_relieved:

Hi, sagt mal, warum steht der Status “gekippt” im Fenster Widget ganz unten und nicht oben direkt über den offenen Fenstern… Macht das Sinn?

Nein. Ist auch nur in der Android-App so. :man_shrugging:

Ok danke. Ich hoffe, dass wird bald behoben

Hab’s getestet, geht retour.
Totale Fehlkonstruktion, denn wenn der Sensor auf’s Fenster geklebt wird, ist der Mini-Magnet viel zu weit weg. Das sieht man sofort, wenn man die beiden Teilen nebeneinander legt.
Hab keine Lust da rumzutüddeln, zu unterfüttern oder auf das entscheidende Feature, der Kipp-Erkennung zu verzichten.

Leute sagt Bescheid wenn der nächste seinen Retour schickt! Nehme gerne welche ab!
Ich finde die Dinger genial!!

Keine Ahnung wie dick die Rahmen eurer Fenster sind oder wo ihr den dann da anbringt, bei mir ist der einfach seitlich am Flügel und der Magnet dann direkt daneben. Da musst ich nichts unterfüttern… Selbst bei gefühlt nem Zentimeter Abstand reagiert der Sensor noch auf den Magnet.

1 Like

Bei mir ist es definitiv mehr als 1 cm!! Siehe Bild weiter oben.

Ich ärgere mich auch dass ich nicht gleich ein paar “auf Vorrat” gekauft habe zu dem Preis. :wink:

Ich wollte auch noch welche nachbestellen, war aber zu spät. Wollte damit mal ein paar Szenentaster basteln! Sechs Funktionen auf einen Taster!:scream:

Ich hab ihn unterfüttert… Sonst hätte es nicht gepasst… Bis siehe oben, wie der alte sensor dran war… Der neue ans Fenster und der Magnet daneben wäre nicht gegangen ohne Ubterfütterung

Also bei mir sind sie auch sehr empfindlich auch mit vergleichsweise grossen abständen, sofern der Magnet auf der höhe der Markierung auf dem Sensor montiert wird, dann kann der abstand 1-1,5 cm sein, und er funktioniert trotzdem zuverlässig.

Bin auch etwas verwundert dass manche hier unterfüttern müssen.