Community

Alternative Permundo Smart Mini Plug PSC132ZW

Hi,

der Permundo Smart Mini Plug PSC132ZW ist ja zur Zeit leider nicht lieferbar gibt es da gute funktionierende Alternativen (WLan, Zigbee, Z-Wave).

Danke für einen Tipp.

Für mich immer Fibaro, vorallem wegen der besseren Verdrahtungsmöglichkeiten.
Beim Permundo habe ich mir die Finger gebrochen und man braucht dadurch mehr Platz, da man zusätzliche Klemmen braucht.

Das Protokoll solltest Du abhängig machen davon aus welchen Protokollstandard Du Sensoren (Fenster, etc.) einsetzen willst.

An Plugs machst Du mit den Fibaros nichts falsch, auch wenn deren Funkleistung nicht die beste ist. Unterputzmodule werden übrigens (bauartbedingt) nie so gute Funkleistung bringen wie Aufputz-Plugs.

In meinen Tests vor 1.5 Jahren hatte das alte Devolo-Modell (der große Plug) die besten Funkleistungen im Vergleich zu Fibaros und Neo Coolcams - ich bevorzuge deshalb immer noch die etwas größeren Plugs, wenn ich da mal Bedarf habe in einem Bereich, der durch UP-Module bisher nicht so gut ausgeleuchtet ist.

Der permundo ist in der Geschmacksrichtung EnOcean demnächst wieder lieferbar

https://www.greenelectric.eu/PSC132-EO-Einbaurelais-Permundo-EnOcean

1 Like

Danke Euch.

@Kobold

Habe bloß diese Würfel --> WLan, Zigbee, Z-Wave, also fällt dieser mit EnOcean raus.

@Sofasportler und hblaschka

Habt hier bitte mal einen Link zu den Produkten die hier meint :relaxed:
Der Devolo scheint es auch nicht mehr zu geben.

Guck mal hier:

Den Devolo bekommst Du auch noch:

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4992421_-home-control-schalt-und-messsteckdose-9354-devolo.html

Den Enocean Cube kannst Du Dir auch noch holen, die Sensoren für Enocean sind erstklassig und haben meist den Vorteil, dass Du nicht ständig Batterien wechseln musst. Bei einem Neuaufbau eines Smart Homes sollte man sich dessen Vorteile bewusst machen, bevor man viel Geld in Batteriebetriebene Sensoren (Z-Wave) steckt…

1 Like

Ist doch der hier, oder?

EDIT: Ja, ist er… Frage selbst beantwort

Das mit der hohen Sendeleistung kann ich bestätigen. Ich setze diesen Plug ein, um den Außenbereich abzudecken. Und mit diesem erreiche ich Geräte, die vorher unerreichbar waren.

1 Like

Brauche ein Schaltkontakt, keine Steckdose :smirk:

@hblaschka

Bin gerade dabei sowas mit dem Homee aufzubauen, nach dem mir die Homematic zu kompliziert wurde :roll_eyes:
In Richtung Enocean Cube habe ich noch gar nicht geschaut, mal nach der Arbeit nach schauen, was es da alles gibt. Super, habe ich ja den Z-Wave aus Unwissendheit, dann umsonst gekauft. Das Enoceanprotokoll habe ich hier das erste mal gelesen.

Es gibt einige Threads zu Enocean im Forum, sich da mal und frage halt wenn was offen geblieben ist…

Super Thread