Community

Alexa findet keine Geräte von homee

Hallo, seit dem Update der Alexa Oberfläche werden keine Geräte mehr gefunden.
Es fing damit an, dass meine Wandlampe nicht mehr auf meiner Sprachsteuerung finktionierte.
Über die Gruppe Wohnzimmer lies sich die Wandlampe schalten.
Nach einem Blick in der Alexa App sah ich dann, dass die Wandlampe doppelt aufgeführt war.
Ein löschen in der Alexa App war nicht möglich, sondern nur deaktivieren.
Weil ich gerade mitten im Umbau meines Schlafzimmers war, war dies ersteinmal nicht so wichtig.
Als ich dann aber im Schlafzimmer einen Fibaro Double Switch installiert habe und in homee inkludiert
habe, wurde dieser von Alexa nicht gefunden. Also wollte ich schauen ob die anderen Geräte gefunden werden um zu schauen ob etwas schief gelaufen ist. Da in der neuen Alexa-Oberfläche kein löschen möglich war, habe ich gegoogelt. Und siehe da, über die Desktopversion von Alexa lassen sich auch Geräte löschen. Ich habe alle Geräte gelöscht und Alexa erneut suchen lassen, aber sie findet keine Smart Home Geräte.
Ich habe alles mögliche versucht um das Problem …

Alexa vom homee getrennt und neu verbunden (mehrmals)
Amazon Echo auf Werkseinstellung gesetzt und neu eingerichtet
homee auf Werkseinstellung und neu eingerichtet und suchen lassen
homee auf Werkseinstellung und neu eingerichtet und aus Backup wiederhergestellt
Router (Fritzbox) vom Stromnetz genommen
Die Fritzbox upgedatet
Über mehrere geräte Handy , Tablet, Desktopversion suchen lassen
In homme über Fehlerbehebung Alexa getrennt
aber alles ohne Erfolg.

Über die homee app kann ich alles ganz normal steuern.

Kann das jemand nachvollziehen ?

geh mal auf alexa.amazon.de in der Browserversion, da kannst du auch Geräte verwerfen und neu suchen lassen etc…

Bei klappt das tadellos

1 Like

Das habe ich schon versucht und geraden nochmal ausprobiert, leider ohne Erfolg.

Gruß

So, ein kleiner Zwischenstand.
Ich habe ein neues Amazon Konto angelegt und Alexa und den homee Skill verknüpft, und siehe da alle Geräte werden gefunden.
Wenn ich jetzt aber alle Geräte lösche unter alexa.amazon.de nicht in der App, denn da lassen sich die Geräte nur deaktivieren, dann
findet Alexa die homee Geräte nicht mehr. Die Geräte von meinem Broadlink RM werden komischerweise immer gefunden.
Zum gegentest habe ich dann nochmals ein drittes Konto angelegt (weil Alexa vom zweiten Konto auch keine Geräte mehr von homee findet) und es werden wieder alle Geräte mit dem neuen Konto gefunden.

So homee Team, jetzt seid ihr gefragt. Woran liegt das, an Amazon oder an homee ?
Ich würde ja behaupten an Amazon, aber wieso findet Alexa die Broadlink-Geräte ?

Gruß Sascha

Klingt tatsächlich mysteriös – hätte jetzt gesagt wenn es beim ersten Mal funktioniert sollte es danach auch funktionieren.

Wie groß ist dein homee Setup denn?

Guten Morgen,
Ich habe 15 Z-Wave und 9 Zigbee Geräte.
Nachdem aber nichts mehr funktioniert hat, habe ich den Zigbee Würfel enfernt ein komplett Reset gemacht und nur 5 Z-Wave Geräte angelernt.

Gruß
Sascha

Ich habe das gleiche.

Klappt es bei dir wirklich, oder hast du das geschrieben weil du es schonmal ausprobiert hast ?

Nein, ich habe das nur geschrieben um zu verwirren… :stuck_out_tongue_winking_eye:

Es klappt wirklich hervorragend, ohne Probleme. Ich habe das mehrfach gemacht. Einzeln verworfen, alles verworfen. Neue Szenen gesucht und neue Geräte gesucht. In allen Fällen hat es tadellos geklappt.

Das ganze habe ich mit zwei verschiedenen homee’s + Alexa in Betrieb.

@Chromebacher und TravisBeard

Was für ein Router nutzt ihr ?
Gruß

Eine Fritzbox, aber dies sollte genauso wie mein Auto vor der Garage keine Rolle spielen…

V8 oder V12 Biturbo?:stuck_out_tongue_winking_eye:

1 Like

ich habe Alexa gestern in Betrieb genommen.
Bei mir werden nur ZigBee Geräte und die Gruppen angezeigt. Die beiden Z-Wave Geräte sieht man nicht. Ich habe mehrfach in der Alexa App versucht die Geräte zu aktualisieren, doch es bleibt bei dem Ergebnis.

Affalterbach

2 Like

sind die im homee für Alexa freigegeben?

Homee ist mit Alexa verbunden. Ich habe keine Geräte explizit freigeben.
Wie soll das bei den Geräte Einstellungen sein?

Bei den betroffenen Z-Wave-Geräten ist unter Bearbeiten “Amazon Alexa” aktiviert, siehe Screenshot (unten)?

Den Eintag gibt es bei meinen beiden z-Wave Geräten nicht…?

Ich sehe grade einen Unterschied, du hast dein Gerät einer Gruppe zugeordnet. Könnte das der Grund sein?

Das sind Sensoren, die kann Alex nicht steuern. Deshalb werden diese auch nicht angezeigt.

1 Like

Okay, das war mir nicht bewusst.
Ich hätte gedacht, dass ggf. Der Zustand angefragt werden könnte…