Community

Aeotec 6 Multisensor und Minusgrade.


#1

Hallo, hat jemand den Aeotec 6 Multisensor im Aussenbereich im Einsatz? Habe ihn mit Batterien ausgestattet und aussen unter dem Dach auf der Nordseite untergebracht, wo die Sonne nie direkt scheint. Er misst und liefert zuverlässig Werte, aber ab ca 4 Grad und weniger sind die Werte zu hoch.
Ist das ein Schwachpunkt? Bei -1 hat er irgendwas um die 3.7 angezeigt. Der HUE Bewegungsmelder meldet hingegen korrekt bis zu -5 in diesem Winter.
Hat da jemand ähnliche Erfahungen gemacht?


#2

Hmm, ich habe 2 davon im Außeneinsatz, und die liefern akkurat.


#3

Wärmebrücke in der Wand an der Stelle?


#4

Hmm , Wärembrücke würde ich ausschließen. Habe ihn auf den kleinen Kasten vom Temperaturfühler der Heizungsanlage gesetzt. Wenn die bei 0 Grad 4 Grad Wärme produziert, würde mich das wundern.
Gerade jetzt misst der HUE : 13,7 und der Aeotec 14,0… Ich setze ihn heute mal in den Kühlschrank. Also misst der Aeotec bei euch korrekt Minusgrade?


#5

Ja. Absolut.

Im Kühlschrank hast du Minusgrade? Aus dem Gefrierschrank dringt bei mir leider kein Signal.