Aeon Labs Multisensor 5 - keine Werte 😩

Hallo Oli,

also vom Funktionsumfang her fällt mir da Fibaro ein, allerdings ist der glaube ich nur für innen geeignet. Auch die Philio / Devolo Sensoren sind eher was für innen.

Hast du denn auch Enocean?

Ab der nächsten Version haben wir den Eltako Außen-Helligkeitssensor FAH60 mit im Programm. Dieser ist IP54 zertifiziert.

Gruß
Tobias

1 „Gefällt mir“

Hallo Tobias,
erst mal vielen Dank für die Informationen, so weiß ich etwas besser woran ich bin.

Leider ist es meiner Meinung nach momentan der einzige Sensor mit mehreren Funktionen für den Außenbereich (meiner hängt allerdings auch unter einem kleinem Dachvorsprung eines Holzschobers, denn so ganz traue ich der Dichtigkeit auch nicht)!

Das Problem mit der USB Spannungsversorgung ist kein wirkliches Problem. Netzteil mit Micro USB bei Ebay gekauft (ca. 7-11€) und einfach eine größere Verteilerdose (Hornbach z.B.) mit Eurostecker (flach) kaufen und schon hat man eine wetterfeste Stromversorgung!

Hallo Tobias,
ab der nächsten Version heißt Ende Juni?
Das Teil könnte eine Alternative sein, wenn auch recht kostspielig (80€ + 100€ für EnOcean-Cube) :worried:
Die Alternative über USB finde ich noch schlechter, da ich keine Kabel auf der Hauswand verlegen will. Die Aeon Labs gehen jetzt mal zurück und dann habe ich ja noch drei Wochen zum Überlegen :wink:
Vielen Dank auf jeden Fall für die Infos.
Gruß Oli

…so also nach dem Update den sensor wieder eingepflegt und siehe da er wird gefunden und alles funktioniert bis auf die Bewegung ?!? …naja werde ich mich morgen noch mal in Ruhe mit beschäftigen müssen ! ;-(