Community

Aeon Labs Aeotec Home Energy Meter: Negative Werte

Du musst die Zangen umdrehen, die Pfeile müssen in Fließrichtung des Stroms zeigen.

Ich habe auch zwei HEM einer zeigt mir den Hausverbrauch an, der andere den Strompluss oder Minus von der Solaranlage.
Minuswerte schein der HEM nicht gut zu vertragen un friert ein, meiner wacht erst wieder morgens auf wenn die Solaranlage wieder anfängt Strom zu produzieren und die Werte in den Plusberreich steigen.

Danke, hab jetzt die Zanken umgedreht jetzt habe ich positive Werte, sobald ich aber zb die Brunnenwasserpumpe einschalte gehen die Werte wieder ins negative. Ziemlich eigenartig. Bei Lampen bleiben die Werte im Positiven.

Moin,

dann hast Du eine Phase noch nicht richtig gedreht…

Viele Grüße
JayJay

Hallo
Kann mir mal einer mitteilen warum auf der Geräteliste vom drei Phasengerät Aeotec die aktuellen werte angezeigt werden, aber vom ein Phasengerät Aeotec keine Werte angezeigt werden. Danke für Eure Antworten

Moin,

Ich habe heute auch mein Energy Meter instaliert es Funktioniert soweit einwandfrei.
Ich habe aber trotzde zwei Probleme :

  1. bei mir zeigt Verbraucher 1 (braunes Kabel)Negativ Werte an, obwohl die Zange richtig angebaut ist. Baue ich sie falschrum an zeigt sie mir den gleichen Wert ohne minus an. Was kann das sein?

  2. in der Android App fehlt mir der Wert vom 3 Verbraucher in der Web App wird er aber dargestellt.

Android 9 (2.25/3 Beta)
Web 2.25 Beta
homee 2.25 rc2

Bei mir ebenfalls

Probier mal alle Zangen am Fi ranzuhängen sprich das ganz rechte nach links zum Fi

Was ist dann mit dem Verbrauch mit der Sicherung neben dem FI. Wie du siehst ist der Anschluß am braunem Kabel noch mal aufgeteil – einmal FI einmal die Sicherung neben dem FI. Ich habe auch noch nicht herraus gefunden was alles an der Sicherung hängt!

Wo hast Du denn die drei Stromversorgungen der drei Klemmen angeschossen?
Ist da ggf. was vertauscht?

@Blacky
Gehört nicht ganz zu deiner Frage, aber dein RCD scheint falschherum angeschlossen zu sein. Die Einspeisung ist beim RCD ist eigentlich von oben (Klemme 1,3,5,7).
Oder ist das bei dem Hersteller anders?

Das ist bei Doepke auch so.

Das ist dem FI egal ob die Zuleitung unten oder oben angeschlossen ist, er funktioniert so oder so.

Liebe Grüße

1 Like

Danke dann hast du mir schon einwenig die Angst genommen das es verkehrt ist.
Ich verstehe aber immer noch nicht warum am braunem Kabel immer minus angezeigt wird , egal welchen Anschluss ich nehme.

Ist die Spannungsversorgung der Einzelnen Stommesszangen auch auf der selben Phase wie die Zange ?

Ich hatte auch das gleiche Problem.
Ich habe den Aeotec nicht richtig eingelernt gehabt. Der hat wohl einen Fehler in der Software wen man zurückgesetzt hat muss man ihn Strom los machen für ca 10 Sekunden. Dann kannst du ihn neu anlernen.

Außerdem ist mir auf gefallen wen man an den Zangen andere Stromkabel zu nah sind kann das auch fehl Informationen führen.

Das weis ich nicht . Spielt das denn eine Rolle von welcher Pfase sie den Saft bekommen?

Das ist wichtig. Siehe das Anschlußbild weiter oben.

Danke dann muss ich das noch mal Ändern und sehen was passiert.

So jetzt habe ich es umgebaut und was soll ich sagen der minus wert ist weg. Kleine Ursache große Wirkung.:grin:
Danke für die Hilfe.

Wie kann ich ich denn jetzt noch die aufgezeigten Werte löschen?

RTFM! :wink:
Oder auch, schaue einfach mal in die Geräte Anleitung rein.