Community

2.28.1 Afriso und Wartungs-Release

1 Like

Eben schon gemacht - unabhängig davon, dass ein Update noch nie so lange gedauert hat, scheint alles zu funktionieren. Die LLS hat hingegen nur wenige Minuten gedauert.

Ich war heute in Abenteuer - Laune :cowboy_hat_face: und habe meine beiden homees von unterwegs das Update spendiert. Der Garagen-homee hat zudem ein mehr als wackeliges WLAN.

Beide sind sauber durchgelaufen.

Ich habe das Update von 2.28.0 auf 2.28.1 gewagt, weil ich hoffte, dass jetzt auch der Aeotec-Strip wieder unterstützt wird. Jetzt ist mein Z-Wave-Würfel verschwunden. Abnehmen und draufsetzen habe ich schon probiert.

Bei mir ohne Probleme durchgelaufen.:ok_hand:

Ok, homee ließ sich nicht neu starten, also Stecker raus und wieder rein, jetzt läuft er.

Keine Problem bei meinen drei homees.

:four_leaf_clover: gehabt - alles sauber und schnell durchgelaufen :champagne:

Bei mir dieses Mal ZigBee Cube vermisst. Nach dem Abnehmen und wieder Aufsetzen alles wieder in Ordnung.
2.28.1 rennt.

Alles bestens durchgelaufen und meine Steinel Bewegungsmelder/ Lampen gehen alle wieder nachdem ich, vor zwei Wochen , einen Stromausfall hatte waren die nicht mehr steuerbar. :+1:

Meinem Afriso Gateway habe ich auch das Update verpasst. Allerdings kommt bei jedem Start der Afriso-App die Meldung „Dein AFRISOhome ist mit dieser App nicht kompatibel. Bitte update deine App.“ Wenn ich in den Playstore wechsle habe ich angeblich die aktuelleste App. Geräte funktionieren, ist aber nervig.

Bei mir funktioniert die Android-App auch nicht mehr, es wird immer die Meldung angezeigt „Verbindung verloren“. Seltsamerweise zeigt die App auch die Version 2.28.1, wie auch der homee.

Bei mir von 2.28 auf 2.28.1 problemlos durchgelaufen!

Hallo zusammen,

bei mir hat da erstaunlich wenig geklappt. Bin ich in eine bekannte Falle gelaufen?

Vorgehen: iPad meldet sich mit „Hey, neues Update!“ (ca. 14 Uhr)
Beim Schlafengehen merke ich, dass die Rolläden nicht bedient werden können -> Homee blinkt noch immer gelb -> Stecker gezogen, wieder eingesteckt, funktioniert wieder auf alter Version

Heute morgen nochmal getestet, selbes Problem, LED blinkt gelb bis man von Handy Strom trennt.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist: Meine Aeotec Key Fob ist nicht mehr verbunden und ein deaktiviertes Homeegram war wieder aktiviert (super, wenn es der Schlafzimmerrolladen ist, der dann in der Nacht Dinge tut, die er nicht soll)

Ich ziehe meine positive Meldung zurück: nach 24h Totalabsturz - keine Verbindung zum brain mehr möglich. Nach Brutalreset (stromlos) fuhr er wieder hoch, vermisste aber den ZigBee-Würfel. Den runter und wieder drauf: LiLa-Lightshow (Geräte noch bedienbar) seit einer viertel Stunde. Was übrigens verwunderlich ist, da der niemals (ist mit Tape direkt auf dem Braincube fixiert) entfernt wurde. Für ein minor-Release scheinen sich hier (im Forum) erstaunlich viele Probleme zu häufen…

edit: und wieder „nicht verfügbar“ nach 3h

Hallo,
seit dem Update auf 2.28.1 verliert unser Homee mind. einmal am Tag die Connection.
In der App steht dann einfach nur noch „Reconnecting“ und zählt die Sekunden hoch.
Erst nach manuellem
Neustart kann die Verbindung wieder aufgebaut werden.
Hattet Ihr das Verhalten schon?
Was können wir machen?
Danke und Grüße,
Florian

Hallo, nach meinem Update funktioniert das zwave nicht mehr richtig. Sensoren sind ausgegraut. Der Rest wird dauerhaft aktualisiert. Ich kann die Schalter an/aus betätigen, aber nichts passiert. Schade

Unsere Afrisobox ist seit dem Update nicht mehr per LAN, nur noch per Wlan erreichbar, 3 oder 4 Fenster fehlen und die Automation der Lichter ueber Bewegungssensoren funktioniert nicht mehr. Ich schreib Afriso mal an.

Und, hat AFRISO geantwortet?

Heute erst hingeschrieben. Ab und zu funktioniert die Automation, hat aber oft grosse Verzögerung. Das Wetter ist im Moment zu gut, um dem Zeug nachzulaufen.