Sonos TTS : Sprachausgabe in homee nutzen (NodeRed, Polly, Webhooks)

Hi,

weiss nicht genau, ob ich die Anforderungen richtig verstanden habe, aber sollte doch gehen: definiere Dir in dem POST body einfach noch eine Variable, z.B. „target“, die eine oder mehrere Werte enthalten kann (Bezeichner, Nummern, IPs o.ä.) und bau Dir im Flow eine Weiche, die das auswertet und an den/die entsprechenden Ausgabe-Nodes weiterleitet.

Hab im Moment noch immer kaum Zeit für Bastelei… leider.

cheers,
spoocs

Alles klar. Danke für die Info.
Dann hast du meine ersten Gedanken aber schon mal bestätigt.

Mals sehen, wann ich mal die Zeit habe und ein bisschen basteln kann.
Bin in node red noch nicht ganz so bewandert und weiß daher noch nicht immer, was wie funktioniert, aber da hilft basteln ja auch, um ein besseres Verständnis zu bekommen :wink:

VG

Hallo zusammen,

wie ich Meldungen nur auf einer bestimmten Box ausgegeben kann, hab ich zumindest schon mal in NodeRed verstanden. Alles andere sollte dann ja über einen entsprechenden Webhook auch dann vom homee aus funktionieren.

Aber wie kann ich denn eine Meldung auf mehreren Boxen ausgeben?

Mein Testaufbau in NodeRed ist wie folgt:

wie zu sehen ist, gibt es im unteren function node noch ein Problem.
Der sieht wie folgt aus.
image

Mein erster Gedanke war, bei der mainplayer id einen Sonos reinpacken und die anderen dann unter setplayergrouparry reinschreiben. Das hat im ersten Schritt nicht funktioniert, daher hatte ich jetzt mal alle hintereinander bei mainplayerip gepackt. Ist aber ja wohl auch falsch.

In welcher Art uns Weise muss ich die IP´s hier aufführen, damit eine Meldung in mehreren oder allen Räumen wiedergegeben wird?

Danke vorab für eure Hilfe!
VG
Tobias

Was steht denn in einer Funktion „change config“ weiter oben drin?

Hallo Michael,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Habe es leider jetzt erst gesehen und bin für den Rest der Woche beruflich unterwegs.

Die change config, ist aber ja aktuell nur für den Test direkt in nr drin. Beim webhook ganz oben ist der ja gar nicht dabei.

Ich hab den Flow ja übernommen und nicht selbsterstellt, daher ist mir die Logik dahinter noch nicht wirklich klar.

Ich melde mich nochmal, wenn ich wieder zuhause bin, ok?

Vg
Tobias

1 Like

Hallo Michael,

da bin ich wieder.

Hier mal die Funktion für die Ausgabe einer Nachricht im Büro

image

Funktioniert einwandfrei.
Hier hab ich dann halt nur die IP der Box im Büro drin.

Die Frage ist jetzt, wie ich eine Nachricht auch auf unterschiedlichen Boxen wiedergeben kann.

VG
Tobias

Hi,

ich habe jetzt bei mir erstmal von dem veralteten Node auf node-red-contrib-tts-ultimate geupdated.

Im tis-ultimate node kann man unten „additional player“ wählen. Habs getestet… kann dort mehrere Player eintragen und der inject kommt überall an.

1 Like

Hallo Michael,

ok. Hab jetzt nochmal rumprobiert.

Wenn ich im tts ultimate alle Sonos „aktiviere“, kann ich mit einem entsprechenden function node auch nur bestimmte ansprechen.

Hier ein Beispiel

image

Einfach eine Box als Mainplayer und die anderen über PlayerGroupArray.

Besten dank für den Denkanstoß!

Wie kann ich denn eine Box per Schalter steuern?
Also sowas wie: Wenn ich Taste x drücke, dann startet eine bestimmte Playlist in einer bestimmten Lautstärke auf einer bestimmten Box?
Dann kommen natürlich noch so Sachen wie Lautstärke und Sender dazu.

Hier gibt es ja ein paar Beispiele im Forum, aber die sind auch schon älter und ggf. gibt es da ja mittlerweile auch neuere/bessere nodes?
Hast du sowas im Einsatz?
Dann müsste ich die Sonos doch wahrscheinlich erstmal über einen virtuellen homee in homee bringen, oder? Von da könnte ich ja dann bestimmte Taster mit enstprechenden Aktionen versehen

Schönes Wochenende