Community

Remote Zugriff nicht möglich

Ich hatte mal wieder den turnusmäßigen Totalabsturz des Brains.

  1. Gerät zickt rum: endlose Aktualisierung der Verlaufsdaten etc. inklusive finalem Verlust der Verbindung zu den diversen Smartphones. Eine Überprüfung ergab, dass das Teil auch gar nicht mehr an der FritzBox angemeldet ist.
  2. Harte Neustarts (Stecker) mit und ohne Cubes: effektlos - keine Anmeldung an die Fritzbox
  3. Netzwerk-Reset: kein Effekt. Auch nach mehrfachem Neustart. Er fing einfach nicht an zu blinken.
  4. Reset ohne Würfel und Neu-Einrichtung. Übrigens schon lustig, dass ich für das Anlegen eines Accounts ZWANGSWEISE Vorname und Nachname eingeben muss? Für das „Personalisieren“ der Nutzererfahrung? Ich bin begeistert… aber zurück zum Thema. Account mit identischem Nutzernamen, anderem Vor- und Nachnamen (wer soll sich da noch dran erinnern, was ich da eigegeben habe) und identischem Passwort. Netzwerkverbindung eingerichtet und Backup wieder eingespielt. Alles über die lokale IP.
  5. Neustart erst ohne und dann noch einmal mit allen Würfeln in identischer Reihenfolge.
  6. Sowohl während 4 als auch 5 war eine lokale Verbindung möglich. Nach Einspielen des Backups meldete sich auch wieder die Android-App. Nur…

Problem: Ich bin nicht in der Lage mich über „Mein homee“ anzumelden. Hier behauptet er stur, dass etwas falsch eingegeben wurde. Ich habe auch sicherheitshalber das Passwort noch einmal neu gesetzt via lokalem Zugriff.

Um es noch einmal zusammenzufassen:
Android App: Zugriff lokal möglich, aber kein Zugriff nach Deaktivieren des WLANs.
WebApp lokal: Zugriff
Webapp über Proxy: kein Zugriff

vermutete Fehlerquelle:
Anmeldung beim Proxy

Daten:
Core Version: 2.28.4 (6a11775b)
Web App Version: 2.28.3 (6db64b26)

Abwarten hilft. Anscheinend braucht der Proxy länger als ein paar Minuten für eine Registrierung. Nach geschätzt mehr als einer halben Stunde funktioniert auch der externe Zugriff wieder.

Anscheinend scheint es sich hier um ein ausdauernderes Problem zu handeln. Remotezugriff ist wieder nicht möglich!
Der Würfel wurde bereits neu gestartet. Verlauf und Tagebuch sind geleert und anschließend noch einmal neu gestartet. Remotezugriff immer noch nicht möglich.
Das Würfelchen läuft also aktuell für 2 Tage, bevor es sich langweilt und sich ein anderweitiges Hobby sucht…

Kann ich bestätigen, geht wieder nicht.
Wirft mal einer vom @Support bitte eine Münze in den Proxy!?

2 Like

Auch bei mir schon das zweite Mal diese Woche das der App Zugriff über den Proxy nicht funktioniert. Die WebApp bleibt dauerhaft auf aktualisieren, während die iOS App immer zwischen aktualisieren und neuverbinden wechselt.

1 Like

Bei mir wechselt es permanent zwischen wieder verbinden und aktualisieren…

1 Like

und läuft wieder. Danke für den Klaps auf das Maschinchen!

Dann hoffen wir mal das der Klaps von Dauer ist und nicht in zwei Tagen wieder nix geht

1 Like

Hallo,

ich habe das gleiche Problem nach reset auch.

Was war die Lösung?
Klaps auf das Maschinchen?

Grüsse Bernd

Was für ein Problem genau? Du kommst aktuell nicht auf deinen homee über den Fernzugriff?

Hallo,
nach einem Werksreset habe ich mein Afriso zuerst im stand alone Betrieb betrieben.
Habe dann nach dem letzten SW update
Core Version: 2.28.4 (6a11775b)
WLAN and der Fritzbox akitiviert.
Verbindung besteht nun über WLAN und LAN. Über Tablet, Handy und PC im lokalen WLAN.
Fernzugriff ist nicht möglich und kann auch nicht aktiviert werden.

Hast du eine Firewall im Einsatz, die eine Verbindung zum Fernzugriff verhindern könnte? Ansonsten kannst du mir auch gerne mal deine ID per PN schicken.