Community

Releasenotes Core Beta 2.18


#1

Releasenotes


#2

Geräte

Z-Wave

  • Philio 3 in 1 Flood Multi-Sensor PAT02-1B
  • TechniSat TĂĽrkontakt 1

EnOcean

  • AFRISO Temperatursensor FTM 20 TF
  • AFRISO TĂĽr- und Fensterkontakt AMC 20

Features

  • homee ENERGIEMANAGER – Wir machen unsere ersten Schritte in Richtung Energiemanagement. Dazu mehr beim Release!
  • Homeegramme mit Verzögerung funktioniert jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen.
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet.
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprĂĽft werden.
    • Laufende Homeegramme werden in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt und Fortschritt eines laufenden Homeegramms wird nun in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch ĂĽber einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg. (Nicht ĂĽber einen Power-Cut).

Verbesserungen

  • Ă„ndert man in der Netatmo Kamera App das Flutlicht einer Kamera, wird diese Ă„nderung nun auch in homee ĂĽbernommen.

Fehlerbehebungen

  • PuM EnOcean Cubes werden jetzt wieder als solche erkannt.
  • Das Bearbeiten eines gerade laufenden Homeegramms beeinflusst nun nicht mehr dessen Anzeige (laufend/nicht laufend).
  • „Neu Abfragen“ kann nun wieder falsch gesetzte Geräte Profile ändern.
  • Netatmo Geräte (Wetterstation & Kameras) werden nun weniger aggressiv als „nicht verfĂĽgbar“ angezeigt.

Homeegramm mit Timer (Verzögerung) zurücksetzen
Fibaro Motion Sensor Konfiguration
Aktion wenn der Zustand länger als eine bestimmte Zeit anhält
#3

Juhu, wieder ein Türkontakt und Flood/ Multisensor. Als ob man nicht schon genug hätte.
Leider ist der Popp Regensensor mal wieder nicht dabei.
Der Frühling naht und da wäre es doch schön diesen bei den unterstützten Geräten zu sehen.
Netatmo ist wegen der Cloudanbindung nich gerade das gelbe vom Ei besonders, dass nur alle 10 Minuten Werte ĂĽbertragen werden.

Das mit den HGs hört sich aber spannend an.

:+1:


#5

Sehr gut hört sich das mit den HGs an.
Bin gespannt wie die Umsetzung ist. Freu mich drauf.

Bei den Geräten dürfte es aber gern mal wieder sportlicher zugehen…

Aeotec Wallmote :heart_eyes:


#6

Über die Homeegramm-Features freue ich mich sehr! :slight_smile: Das wird ein großer Sprung in eine noch bessere Nutzererfahrung und scheinbar wurden das Gejammere der Community endlich erhört :wink:

Bei den neuen Geräten ist (leider wie gewohnt) wieder Ernüchterung angesagt, vor allem wegen dem Popp Z-Rain. Das Ding sendet doch nur 2 Daten (Regen ja/nein und Regenmenge), warum ist die Einbindung so schwer? Fast 70 Likes im Geräte-Request. Und das ist etwas, was für ein richtiges Smarthome noch komplett fehlt. Warum gibt es noch keinen lokalen Regenmesser? Netatmo ist zu langsam, da die Daten nicht direkt übermittelt werden. Aber statt einen großen Schritt in noch mehr SmartHome zu gehen (Bewässerung vom Garten, Kontrolle ob Fenster bei Regen offen sind etc), werden mal wieder Türkontakte hinzugefügt (dann auch noch hässliche) und ein Temperatursensor … dabei hat doch fast jeder BWM und Rauchmelder schon Temperatursensoren integriert, wer stellt sich denn einen Sensor für 100 Euro auf, der nur die Temperatur misst?
Natürlich ist jede weitere Produktintegration schön und wünschenswert, aber die Prio-Verteilung bei der Integration ist wirklich nur sehr schwer nachvollziehbar.


#7

ich wollte gerade aaaaber sagen und dann schreibt er wallmote… jaaaa :wink:

aber klingt spitzenmäsig was ihr da mit den hgs vorhabt… wenn dat läuft bin ich mal gespannt… :thumbsup:


#8

Installation erfolgte zĂĽgig und ohne Probleme.

Neustart führt hat dann aber immer noch diese (üblichen) Folgen in der Geräte-Übersicht:

  • Danfoss RS ändert die Soll-Temperatur auf default (=21°C)
  • Eurotronic Spirits starten mit der Normal-Temperatur, obwohl davor Energiesparend eingestellt war
    Der Modus “Energiesparen” bleibt aber stehen, nur die Temperatur vom Modus “Normal” wird angezeigt

#9

Die iOS App meldet falsche Version. TestFlight sagt, die geforderte Version ist im Österreichischen App-Store nicht erhältlich.

Edit: Neue Version ist schon da.


#10

Ich persönlich rechne im Bereich von Z-WAVE mit keinen neuen Geräten. Ich möchte vielmehr das der neue Z-WAVE Stack fertig wird und zuverlässig läuft. Danach können neue Geräte kommen…

Die Erweiterungen im Bereich der HGs sind Top!


#11

:thinking: …ich hätte da noch günstig ein “A” abzugeben… :wink:


#12

Welcome Home, meldet sich ständig ab, und kann nur durch Stromunterbrechung der Kamera wieder aktiviert werden.


#13

Jo, bezüglich der “neuen” Z-Wave Geräte – das steht da vielleicht ein bisschen zu Prominent. Es handelt sich nur um Geräte, die wir hier testen konnten und so in die Kompatibilitätsliste aufnehmen konnten. Verschweigen wollten wir’s aber auch nicht.


#14

Macht dat schön ordentlich mit dem neuen Stack, dann sehen wir weiter. :+1:


#15

Die Neuerungen bei den Homeegrammen schauen wirklich sehr viel sprechend aus. Daumen rauf von mir dafĂĽr!


#16

…und macht doch bitte endlich mal den S2 vom Fibaro Dimmer nutzbar! Bitte!


#17

Ich hoffe auch sehr, dass sich das in einem der folgenden Updates doch irgendwie ausgehen wird. Ich verstehe aber auch, wenn sich das homee-Team zuerst auf die Heizungssteuerung konzentriert - das brauchen einfach mehr Leute. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :wink:


#18

Zum FrĂĽhlingsanfang? Schon klar :joy:

Viele GrĂĽĂźe
JayJay


#20

Mir wird kein Update angezeigt, obwohl “Beta Updates” aktiviert ist (weder in der Web-App noch in der iOS-App (dort habe ich schon die 2.18 Beta drauf).


#21

Apropos

Wann wird diese endlich vernünftig dargestellt? Und warum ist die Bebilderung so unvollständig?
Ich hatte dazu bereits einen Vorschlag gemacht!
Die Produktliste sieht, so wie sie jetzt ist, einfach unprofessionell aus und schreckt homee-Neulinge u.U. ab. Bei ca. 1/5 aller Produkte fehlen Bilder.

GruĂź Thorben


#22

Wir haben das Update nochmal runtergenommen, bis wir das hier geprüft haben: Doppelte Einträge in den Geräten


2.18 beta fĂĽr Braincube wird nicht angeboten.