Community

Qubino DIN Dimmer | Nicht mehr verfügbar/schaltbar


#21

Qubino Dimmer heute auch bei mir plötzlich nicht mehr vorhanden.
Hat sich auch erst nach dem Zücksetzen wieder anlernen lassen.


#22

Auf Deinem Foto ist zu sehen, dass Du den Qubino schon etwas von den anderen Module abgesetzt montiert hast. Ich würde versuchen, den Antennendraht nach vorne stehend zu fixieren (evtl. mit einem Holz- oder Plastikstäbchen), damit sie besser abstrahlen kann.


#23

Wenn es ein funk problem währe würde er nicht ausgegraut werden?


#24

Er wird gerade dann ausgegraut, wenn es ein Funkproblem ist und er sich nicht in bestimmten Intervallen oder auf eine Abfrage hin innerhalb einer Zeitspanne zurückmeldet. Das muss nicht immer passieren. Wenn aber gerade beim Schalten ein Anlauf- oder Ausschaltestrom durch die noch teilweise freifliegenden Leitungen im Verteilerkasten fließt, kann es zu Störungen im Antennfeld kommen. Deshalb die Antenne möglichst weit weg von den Stromleitungen.


#25

Danke @ch.krause ich werde das mal versuchen


#26

Hallo @daschmidt94
Hast du schon mal dran gedacht, dass der Dimmer einfach kaputt ist? Wenn da noch Garantie drauf ist, dann tausche ihn auf gut Glück einfach um. Das würde zwar irgendwie auch nicht erklären, warum er aus deiner Geräteliste einfach verschwindet aber vielleicht ist das Ding ja so kaputt, dass es sich einfach selbst entfernt und zurücksetzt und homee das zum Anlass nimmt, ihn einfach rauszuschmeißen.
Bevor du dich noch länger damit herumärgerst, wäre das doch einen Versuch wert.

LG


#27

Danke habe jetzt eine erstattung beantragt müsste am Fritag kommen mal schauen obs besser wird.

Gibt es den Dimmer schon in Gerätevorschlag kann leider über die SuFu nichts finden und möchte nicht sinnlos noch ein Topic aufmachen.


#28

Gerade mal etwas älter als ein Jahr, also fast noch frisch! :joy:


#29

Update: habe heute den neuen Dimmer eingebaut mal schauen obs klappt