Müller Licht Tint Bulb Zigbee wo sind die Farben?

@benutzername Das liegt an dem „B“ in dem Produkt Namen, hier scheint der Hersteller was an dem Cluster verändert zu haben :see_no_evil:.

Wir sehen uns das gerade auch aktuelle an. :muscle:

2 „Gefällt mir“

@Steffen
Danke dir, dann lag es wohl doch nicht an mir.

LG

1 „Gefällt mir“

So heute bin jetzt endlich mal dazu gekommen die drei Gartenspots
von Müller (ZigBee) mal anzulernen. Ja das ist ja noch krasser, die drei
Spots werden SOFORT erkannt, als tint-extended Color. Mit dem Ergebnis
ich kann nur einen der drei schalten, die anderen beiden sind Dauer an.
Zwei in gelblichen Licht, einer in etwas hellerem Licht (Kaltlicht), dimmen
geht, aber Lichtfarbe keine Chance da etwas zu verstellen. Also so nicht
brauchbar, schade. Die kann ich nur mit diesem Farbdifusem Licht über
eine andere ZigBee Steckdose an und aus schalten :frowning:
So war nicht mein Plan.

LG

Müller Licht tint Stella (RGB Lichterkette) klappt auch nicht. Es gibt keine Einstellmöglichkeit für Farben.

Auch das Anlernen direkt am Würfel hat nichts verändert

Habe das White + Color Profil beim Anlegen benutzt

Tja da hilft nur eine Kerze aufstellen mit der Hoffnung das die mal
In homee integriert werden, wie auch meine Müller Licht 3er Outdoor
Spots, die so überhaupt nicht praktikabel sind wie schon geschrieben.

Lg

Eventuell tut sich ja was mit dem nächsten Update … da müsste ja zeitnah was kommen. Zumindest läuft meine TestFlight App in 9 Stunden ab :wink:

1 „Gefällt mir“

Meinst du wirklich ? Warten wir es mal ab.

1 „Gefällt mir“

Genau , abwarten oder über den Umweg Node-red gehen wenn es dringend ist :wink:

1 „Gefällt mir“

Gibt es schon eine Lösung?
Habe heute auch ein Leuchtmittel von Müller tint white + color angelernt.
Leider auch ohne Farbwerte in den Einstellungen. Leider bin ich erst nach auftauchen des Fehlers auf diesen Beitrag gestoßen. Habe ebenfalls ein B in der Artikelnummer. Hatte mir vor dem Kauf extra die Liste der kompatiblen Geräte angeschaut.

Hallo @Cason,

ich möchte mich natürlich in erster Linie für diese Unannehmlichkeiten entschuldigen aber leider kann ich noch nichts genaues sagen, denn unsere Entwicklung sucht noch nach der Ursache und diese ist einfach sehr schwer zu reproduzieren.

1 „Gefällt mir“

Danke für die Antwort, dann werde ich mich mal gedulden und auf die Lösung hoffen.

Guten Abend,

ich hänge mich an das Thema Mal mit dran. Seit Jahren erfolgreich tint Leuchtmittel im Einsatz. Heute die 6 neuen angelernt und siehe da, keine Farben. Es hat den Anschein als wenn die Lampe nicht vom Farbmodus Weiß zu Color wechseln kann. Die neuen sind auch Typ B.

2 „Gefällt mir“

Nachtrag:

mittlerweile, ca. 8,5 Stunden nach dem Anlernen, sind in der Android App die Farben nicht mehr auswählbar, siehe nachfolgenden Screenshot:

So sieht eine der neuen Müller tint Typ B Color E27 in der Android App aus:

Und hier zum Vergleich eine der funktionierenden, älteren tint Color E27:

Vielleicht können die Screenshots ja eventuell dabei helfen die Ursache zu finden.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

ich habe gerade einmal über das homee Terminal das Profil einer alten E27 tint Birne mit dem einer neuen Typ B verglichen.
Beide haben das Profile 1002 (CANodeProfileDimmableExtendedColorLight), soweit so gut.
Bei dem neuen Leuchtmittel fehlt allerdings das Attribut Objekt vom Typ 23 (CAAttributeTypeColor).
Ohne die Möglichkeit Farbe ändern oder einstellen zu können, kann die Farbe natürlich auch nicht geändert werden.
Meine Übergangslösung wird dann wohl die Hue Bridge und Node-Red werden, um die neuen Geräte via Homee-in-Homee in den Master-Homee zu bekommen.

3 „Gefällt mir“

Hallo,
das selbe Problem hatte ich auch. Besonders ärgerlich, da ich die Lampen in großer Zahl zu meinen alten Tint-Lampen hinzugekauft hatte. Ich habe vor der Anschaffung auf die Kompatibilitätsangabe von Homee vertraut…
Ich glaube nicht mehr an eine zeitnahe Lösung (Problem ist mindestens seit Mai 2022 bei Homee bekannt).
Aber ehrlich gesagt war die Performance mit dem Zigbee-Cube, zumindest bei einem größeren Zigbee-System für mich unzureichend. (Schalt-Verzögerungen, häufige unerreichbarkeit einiger Geràte)
Mit den Hue-ESPs i.V.m. zwei Hue Bridges sind für mich aktuell alle Probleme behoben. Ich werde nun, auch im Falle dass es irgendwann gefixt wird, nicht wieder auf den Zigbee-Cube zurück wechseln.
Viele Grüße
Tobi

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen, funktionieren die Tint Lampen inzwischen?
@Steffen sucht die Entwicklung da noch weiter na der Lösung?

1 „Gefällt mir“

Nein, funktionieren nicht und glaube auch ehrlich gesagt nicht dass bei Homee nach Monaten irgendwer noch ernsthaft danach sucht… Nachdem auch die Android-App, nachdem sie wohl nie richtig funktionierte, auch noch kaputtgepatcht wurde, reicht es mir entgültig… Keine Widgets, kein Geofance, nichts was ich benötige funktioniert noch. Ich bin es sowas von leid!
Ich hoffe nun auf den größten Konkurenten, der mit der neuen Version endlich eine cloudfreie Lösung anbietet. Sobald das System verfügbar ist, wechsel ich!
Viele Grüße
Tobi

@Tobi2 Sehr große Hilfe :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

@Prius Du hast Recht, hilfreich war das nicht, tut mir leid. Ich bin einfach nur nach soviel Geduld und Geld in Richtung Homee mega angekekst und hatte das Bedürfnis dies anlässlich dieses schon ewig bestehenden Problems und den neu hinzugekommenen (Android) mitzuteilen.

Ich wünschte ich hätte konstruktiv helfen können… Die Frage habe ich dennoch beantwortet.

Viele Grüße
Tobi

2 „Gefällt mir“

Da gebe ich dir Recht, ab und zu knartzt es im Gebälk und man ist frustriert. Kenn ich. Gab da schon etliche Situationen (auch mit homee).

Ich mutmaße schon dass homee sich da irgendwann auch dieser Baustelle annimmt. Tint ist ja nicht ganz unüblich.

Dir einen schönen Abend.

1 „Gefällt mir“