Licht an, aber wie bekomme ich es wieder aus?

Hi zusammen,

habe ein Homeegramm erstellt für Werktags morgens, so dass wenn ich auf Zuhause stelle und es zwischen 7 und 8 Uhr ist, die Steckdosen wo Lampen angeschlossen sind angehen.
Wie bekomme ich diese denn nach 8 im selben Homeegramm wieder ausgestellt, oder kann ich nur ein 2. Homeegramm dafür machen?

Ich würde einfach ein 2. Homeegramm machen, das um 8 Uhr die Gruppe wieder ausschaltet. Ist ja egal, ob die Geräte schon ausgeschalten sind oder nicht.

Dachte ich mir schon, hab aber auch keine Alternative gefunden.
Was ich mich gerade frage ist, wenn Homee auf Zuhause steht, schaltet das dann auch oder erst wenn ich z.B. von schlafend auf zuhause stelle?

Hi,

nur wenn du den Modus auf “Zuhause” änderst. Wenn du das Licht auch zwischen 7 und 8 Uhr einschalten willst, obwohl schon der Modus “Zuhause” ist, würde ich einfach ein weiteres Homeegramm erstellen:

Trigger: 7 Uhr
Bedingung: Modus “Zuhause” und Mo,Di,Mi,Do,Fr
Aktion: Geräte in Gruppe Steckdosen Licht alle einschalten

ODER

du erweiterst dein vorhandenes Homeegramm (Screenshot) mit dem Trigger “Abspielen” und spielst dass Homeegramm manuell ab wenn dir danach ist.

Du kannst doch auch einfach eine Aktion machen die die Gruppe nach deaktiviert mit 12 Stunden Verzoegerung

Ist zwar möglich, aber wenig praktisch. Egal was dazwischen passiert wird nach 12 Stunden das Licht ausgemacht. Ein einmal laufendes HG lässt sich nicht stoppen.

Was, wenn ausnahmsweise jemand dann anwesend ist.

Das stimmt. Aber genauso unpraktisch ist es das Licht zu einem festen Zeitpunkt an zu machen :wink: Wollte nur die Möglichkeit aufzeigen

1 Like

Stimme euch beiden zu.
Es geht ja nur darum weil wir morgens um 7 Uhr aufstehen und spätestens um 8 Uhr weg sind wochentags, dass dann das Licht im Wohnzimmer bzw Wohnzimmer Lampe an ist.
Optimal wäre natürlich das ganze mit einem Kalender zu verknüpfen…

Ich habe das an meinen Türsensor gekoppelt. Wenn ich morgens zwischen 5-6 die Tür zu mache geht im EG das Licht wieder aus weil der Rest oben noch schläft
Edit: wenn alle ancheinander gehen hilft das natürlich nicht

1 Like

ich habs jetzt so gelöst.
Meine Frage ist nur was mich immer verwirrt bei den Bedingungen… Greift das dann nur wenn beide eingeschaltet ist. Z.B. wenn ich eine manuell oder per App ausschalte, greift dann das Homeegramm?

Ja Bedingung ist immer BEIDES, daher das und

Auslöser ist immer oder

wie bekomme ich es denn hin das egal welcher Schaltzustand ist, das er einfach versucht auszuschalten.
Ansonsten muss ich ja pro Steckdose ein Homeegramm schreiben…

Du kannst doch einfach Gruppe-> Schalterzustand -> Aussschalten machen. Wenn es schon aus ist macht er nichts

1 Like

Warum kompliziert wenn es auch einfach geht. Voll der Denkfehler

Ich möchte in dem Zusammenhang nochmal an folgenden Featere-Request erinnern…

Liebe Grüße
Chromebacher

1 Like

Gute Idee,

hoffe sowas wird kommen.
Nichts gegen das anlegen der Homeegramme, aber im Endeffekt ist es übersichtlicher statt 100 nur 50 solcher Homeegramme zu haben. Verliere ja jetzt schon den Überblick

Ich möchte in dem Zusammenhang nochmal an folgenden Featere-Request erinnern…

:joy: Für mich sind das wirklich Kernthemen für homee…
Heizungshomeegramme - Homeegramme Verschachteln/Oder-Verknüpfung/Kopieren usw.

3 Like