Community

homee fritzbox anlernen

Hallo,
voraus schicken muss ich, dass ich ein absoluter Neuling in Bezug auf das Thema homee bin.
Ich versuche heute meine Fritz box (7490 / OS: 07.01) an ein homee Grundmodul anzulernen.
Die Anbindung an das lokale WLAN war kein Problem. Nur das Anlernen an sich hat sich als problematisch erwiesen. Sowohl über den Zugang per Rechner als auch per Android Handy mit entsprechender App bekomme ich immer die Info “Das Einlernen ist fehlgeschlagen, probiere es noch einmal.”
Den entsprechenden Port (445) habe ich auf der Fritz Box freigegeben, habe nochmals kontrolliert, dass ich den gleichen Port sowohl auf der Box als auch auf dem homee eingestellt habe, ebenso habe ich, wie in der Box hinterlegt, Benutzernamen und Kennwort eingegeben, trotzdem ist das Anlernen immer noch nicht möglich.
Wer kann mir dabei helfen?
Mit der Bitte um Antwort

Hi,
was wilst du den anlernen, wenn du Dect teile anlernen wilst ers in der fritzbox dan bei homee, wenn du keine Dect teile in der Fritzbox hast wid auch nicht erkannt.

Mit DECt-Teilen meint er Sensoren, die via DECT an der FritzBox angelernt sind. Also AVm Fritz!Dect-Geräte, wie sie hier als kompatibel gelistet sind:

Hallo,
war mir schon klar, dass ich wenigstens einen Sensor / Aktor an der FritzBox betreiben muss.
Aktuell habe ich eine Steckdose (FRITZ!DECT 200 #1) in Betrieb.

Deshalb kann ich auch nicht verstehen, warum die FritzBox nicht erkannt wird.
Mit der Bitte um Antwort

Sicher, dass der Port 445 ist? Bei mir hatte sich dieser mit OS 7 geändert unter:

Internet > Freigaben > FritboxDienste > TCP-Port für HTTPS

Passt, dort war der Port 40443 eingestellt.

Nachdem ich diesen übernommen hatte, hat auch die Erkennung des Aktors funktioniert.

Danke sehr!