Community

Ft 55 funktioniert nicht als Einfachschalter

Hast Du mal probiert ihn als Mehrfachschalter anzulernen? Unabhängig davon, dass Du nur eine Einzelwippe drauf hast…

@hblaschka Als fiktiver Doppelschalter funktioniert er wie gewünscht, den werde ich jetzt auch so lassen. Gibt es für zukünftige Projekte dieser Art Empfehlungen für Schalter, die dieses Phänomen nicht haben?

Ne, allerdings habe ich alle meine FT55 als Doppelschalter angelegt, weil ich ungern Möglichkeiten verschenke., indem ich nur die Einfachwippe anbringe.

Die Basis bei all denen ist gleich, theorethisch sollten die also auch als Single anlernbar sein - scheint aber derzeit nicht der Fall zu sein. Kann das jemand reproduzieren? Hab leider derzeit keine FT55 zum Spielen da…

Bin gerade nicht vor Ort. Kann es aber Mittwoch testen. @Support könnt ihr das Problem nachstellen?

Ich habe das gleiche Problem. In einigen Räumen habe ich den FT55 als Einzeltaster programmiert, da ich dort nur eine Rollade habe. Dort funktioniert es auch.
Nun wollte ich in anderen Räumen ähnliches machen und der Einfachtaster funktioniert einfach nicht.
Der gleiche Taster als Doppeltaster angelernt funktioniert ohne Probleme…

In den Räumen wo es funktioniert, hast du die Schalter schon vor längerem eingelernt oder auch jetzt erst?

länger ist relativ. Vor einigen Wochen.
Aber alle die ich jetzt zuletzt als Einzeltaster eingelernt haben funktionieren so nicht…

Ich hatte mit dem Feller Schalter (gleiches Funkmodul) das gleiche Problem und gehe davon aus, das die Ursache die gleiche ist.

Bei Feller wird für die Einer- und Doppelwippe das gleiche Modul verwendet. Bei mir hat die Konfiguration als Einerwippe problemlos funktioniert, nachdem ich die Wippe um 180° gedreht habe.

2 Like

@moviehunter hast du nach erfolgreichem einlernen ein Update von homee gemacht?
Falls ja, könnte das ja ein weiteres Problem mit der aktuellen Version sein :thinking:

Ich würde empfehlen den Ansatz von @kiv113 mal zu versuchen. :beers:

2 Like

ja ich glaube, dass in der Zwischenzeit tatsächlich ein Update kam.

verstehe den Sinn nicht. Was soll das bringen?

Weil dann ggf die richtige Taste zum einlernen angesprochen wird

1 Like

Der Schalter kann vier Zustände (A, B, C, D) übermitteln (und das loslassen). Wenn Du den Schalter als Einerwippe anlernst werden nur 2 Zustände interpretiert (z.B A und B). Wenn Du die falschen Zustände (C, D) übermittelst, wird keine Funtion ausgelöst.
Ich musste nur die Abdeckung/ Kappe drehen danach hat es problemlos funktioniert.
Gebe Bescheid wenn ich am Abemd noch ein Foto machen soll.

Ich konnte es kaum glauben, aber umdrehen funktioniert.
Ursache wird sein, dass sowohl auf dem Schalter als auch auf der Wippe jeweils 1 und 0 (also ein aus) gekennzeichnet sind. Wenn die Wippe richtig rum montiert wird, also 1 auf 1 und 0 auf 0 funktioniert sie :smiley: :+1:
Danke @kiv113 für den Tipp.

das ist ja unfassbar…es klappt…aber verstehen kann ich es nicht, denn ich habe den Taster ja als Einzeltaster eingelernt, so wie er zusammen gebaut war. Danach habe ich ja nichts mehr geändert.
Oder wird als Einzeltaster grundsätzlich nur eine Seite genutzt? Das würde es dann erklären… :thinking:

dann war er falsch zusammengebaut…

Schau Dir mal die Innenseite(n) der Einfach- im Vergleich zur Doppelwippe an…

@webhead und @moviehunter freut mich das es nun funktioniert. Ich verstehe dass es für Außenstehende schwer zu verstehen ist, wenn man sich aber mit dem Aufbau und der Funktionsweise des Gerätes beschäftigt wird es klar warum das so ist.

Manchmal kann man halt als Gateway auch mit den besten Software Tricks nichts machen :wink:

Viel Spaß mit dem Gerät! :rocket:

image

Man könnte an dieser Stelle aber darauf hinweisen, bei Einsatz mit Einzelwippe auf die Montagerichtung zu achten.

2 Like

Stimmt, wenn man sich damit mehr beschäftigt, macht es doch Sinn… :see_no_evil:

habe mir heute nochmal die Anleitung vom Ft55 durch gelesen…dort wird auch darauf hingewiesen. Aber deine Idee ist sicher sinnvoller…

Wir sollten im Hinterkopf behalten, dass wir Multiprotokoll und Multihersteller Gateway sind. Wir können nicht auf jedes Gerät und jede Feinheit des Gerätes eingehen. Wo fängt man an? Wo hört man auf?

Es wird immer wieder auf das Handbuch des Herstellers zurückgegriffen werden müssen.

6 Like