Beleuchtungs Homeegramm schaltet ab wann es will

Hallo

Irgend wie macht mein Homegramm was es will…
Eigentlich eine Simples Beleuchtungssteuerung über Bewegungsmelder (Fibaro) das bei Bewegung anschalten u. wenn keine Bewegung Nach 10 min Nachlaufzeit abschalten soll.

Aber es schaltet wie es will mal 10sec an mal 5 min mal 10min (wie es soll aber das eher sehr selten ;-))

<img

Vielen Dank schon mal im voraus

Ich sehe kein Screenshot…

Auf welche Zeit ist der Fibaro eingestellt? Nicht das dieser ständig dein HG triggert.

Stelle einfach Dauer Bewegungsalarm auf 10 Minuten beim Fibaro Motion Sensor.
Dann ein HG was einschaltet bei Bewegung und ein zweites was ausschaltet.

Dauer Bewegungsalarm war auf 5min, hab jetzt mal auf 10min umgestellt. Mal schauen was es jetzt treibt.

so hat es davor fröhlich vor sich hingeschaltet

Was ist “Schalter (Küchenlicht Rechts)”? Auch ein Motion Sensor?
Oben heißt er “Thermostat Küche”?

PS: OK, kann kein Motionsensor sein. Dann poste einmal alle HGs.

Hi,

wie @HighControl schon schreibt. Es wird immer wieder getriggert und da das HG nicht gestoppt sondern immer wieder gestartet wird hast Du dann immer wieder “Auschaltbefehle”, die selten stimmen…

Nimm die Zeit aus den HG raus und lass das den BWM machen, dann sollte es klappen. Alternativ sollte es auch mit den neuen Optionen der Bedingungen funktionieren, aber die alte Art hat sich bewährt :smiley:

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Es gibt Küchenlicht links u. rechts jeweils ein einzelner Stecker, der Fibaro Bewegungsmelder ist das Thermostat Küche.

Das ist das einzige HG wo die Stecker u. Bewegungsmelder intigriert sind.

ich schau morgen wie das Hg jetzt mit Bewegungsalarm 10min läuft u. melde mich wieder.

Wie @JayJayX aber geschrieben hat, muss die Verzögerung noch raus…

1 Like

Aber auch wenn immer wieder getriggert wird sollte der Homee doch erkenne das das Licht an ist und nicht jedes mal das HG wieder neu starten, bzw wenn er es neu startet sollte er doch erst recht erkennen das das licht an ist u. es nicht jedes mal aus und wieder anschalten.

Wenn ich die Zeit rausnehme schaltet er doch erst recht ständig an un aus. oder ?

Woran soll er das denn erkennen? Du hast keine solche Bedingung in deinem HG :wink:

Dann zählt nur die Zeit des BWM… meldet er Bewegung geht das Licht an, meldet er keine Bewegung geht es wieder aus…
Vorausgesetzt Du hast ein 2. HG, daß das Licht anschaltet…

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Na Ja weil wenn das Licht an ist u. der Bewegungsmelder weiter Bewegung erkennt startet ja weiter das HG Licht an und nicht das HG Licht aus. Somit verstehe ich nicht warum der abschaltet. Da das HG Abschalten ja garnicht gestartet werden dürfte.

Homee macht genau das was Du geschrieben hast und @JayJayX versucht hat zu erklären.

Bei jedem Wechsel von Bewegung auf keine Bewegung läuft das HG erneut ab. Dieser Vorgang kann nicht abgebrochen werden. Wenn jetzt innerhalb der 10 Minuten wieder eine Bewegung und dann keine Bewegung vom Sensor kommt läuft ein weiterer Aus Vorgang im Hintergrund ab. In der Summe nun zwei.

Der “Dauer Bewegungsalarm” vom Sensor, läuft immer von der letzten Erkennung ab und resettet sich falls in dieser Zeit erneut eine Bewegung erkannt wird und läuft dann erneut 10 .

1 Like

also Nachlaufzeit raus, Bewegungalarm auf 10 min. meld ich morgen wieder was er dann macht
muss leider auf Arbeit.

vielen Dank erstmal

Viel Erfolg.

2 Like

Hallo

Also hab noch eine Zeit mit dem Fibaro Bewegungsmelder herumprobiert u. so richtig ist es nie gelaufen (ging ständig nicht an u. hat keine Bewegung registriert bzw nicht an den homee gesendet) aber nachdem ich den Fibaro Bewegungsmelder durch einen Aeotec Multi-Sensor 6 (der an einem Netzteil hängt) ersetzt habe läuft es absolut perfekt.

1 Like

Bedeutet das, dass bei jedem neuen Trigger eine neue Instanz des HGs gestartet wird, also bei genügend großem Timerwert unüberschaubar viele laufen können?
Ist ja gruselig.

Ja so ist das leider. Und wir als User können leider nicht sehen wie viele Instanzen laufen und können auch nicht verhindern, das ein HG in mehreren Instanzen gestartet wird. Dazu hatte ich auch schon mal einen Featurerequest gestellt.

Viele Grüße
Sven

1 Like

Danke, den Verdacht hatte ich schon. Das erklärt manch wunderliches Verhalten.

Dann hilft wahrscheinlich nur, durch zusätzliche, z.T. ‘überflüssige’ Bedingungen, z.B. Licht nur einschalten wenn es vorher aus war, neue Instanzen zu verhindern.