Community

Alarmanlage erstellen


#3

Hallo,

am liebsten mit der devolo Home Control Fernbedienung. Aber die Taster kann ich mit kein Homeegramm vesehen, wenn ich es richtig gesehen habe. Oder irre ich? Daher dachte ich, ich schalte “scharf”, indem ich meine genanntes Homeegramm manuell in der APP starte beim gehen.

Und dann meinst du, alle Einstellungen im AUSLÖSER löschen? Ok… aber ich kann als Bedingung nur ZEIT oder GERÄT auswählen - die ALARMANLAGE ist ja aber ne Gruppe bzw. ein Homeegramm.

Sirene habe ich zeitverzögert von 30 Sekunden…

Wie kann ich also die Bedingung anpassen?

Vielen Dank im Voraus,

Gruß
Toni


#4

du kannst mit dem Homeegramm keine Gruppen oder Homeegramme starten .
Das soll noch kommen .

Du musst alles über ein Homeegramm lösen !
Also alle Auslöser in einer und Verknüpfung als Auslöser und
Deine Bedingung wie du magst also das etwas geschlossen ist oder der gleichen .

Und als Aktion deine Sirene !

VG


#5


#6

so sieht es bei mir auch aus:

Aber da prüft die Anlage ja nicht, ob beim aktivieren des Homeegramms alle Sensoren ZU haben, sondern aktiviert “nur”. Ich möchte ja erreichen, wenn beim aktivieren festgestellt wird, dass ein Fenster noch offen ist, eine Rückmeldung kommt und die Anlage sich auch nicht aktivieren lässt.


#7

Ich verstehe was du möchtest ,
Aber wenn das Homeegramm eine auslöseimpuls bekommt und du aber als Bedingung
Den geschlossenen Zustand hast , dann glaube ich das es da Weinproben mit der Abfolge gibt.
Das Homeegramm ist ja fortlaufend das heißt du hast als Auslöser eine 1 und gibst gleichzeitig
Eine 0 als Bedingung . Ich glaube da liegt der Haken .

Probier doch mal dein Szenario aus und löscht vorher die alarmgebene Tür aus der Bedingung .

Und dann mal schauen was passiert .

VG


#8

Ja, da hat der @Micha recht. Durch das Öffnen eines Fensters wird sein Zustand schon auf “offen” gesetzt, wenn also die Bedingung prüft ob das Fenster geschlossen ist, trifft diese schon nicht mehr zu.
Außerdem sind alle Bedingungen UND-verknüpft, es müssen also alle zutreffen, dass das Homeegramm ausgelöst wird.


#9

Ok, danke für eure Hilfe.

Habe es nun so angepasst: http://i.imgur.com/fj0G2BN.png

Aber damit habe ich das eigentliche Problem nicht gelöst.

Nun wird mir, wie auch in der ursprünglichen Konfiguration natürlich eine PUSH gesendet, wenn ein Zustand sich ändern mit “EINBRUCH”. Es findet nun aber weiterhin keine Prüfung statt. Ist es vielleicht gar nicht möglich, dass ich eine Info bekomme (wenn ich ein Homeegramm starte) ob ein Sensor GEÖFFNET ist und mir eine PUSH sendet wie z.b. “Fenster Schlafzimmer noch offen und Homeegramm kann so nicht gestartet werden” ?


#10

Hallo,

mir ist keine Funktion bekannt, die darauf hinweist, weshalb ein Homeegramm nicht gestartet werden kann. Was natürlich funktionieren würde, dazu ist aber noch eine Feature Anfrage ausstehend, dass die homee Nutzer beim Verlassen des Gebäudes über diesen Zustand (Fenster, Türe noch geöffnet) benachrichtigt werden: Geofencing.

Dies würde dann glaube ich auch folgendes beheben können. Deine Bedingung lautet, wenn Haustüre geschlossen. Im Fall eines Einbruchs über die Haustüre = Haustüre offen, würde Deine Alarmanlage nicht auslösen, da diese nicht “geschlossen” ist. Oder habe ich nun einen Denkfehler? Mit Geofencing wäre die Bedingung entsprechend, wenn sich kein homee Gerät im Radius / Wlan aufhält.


#11

Hallo

Deine Bedingnng mit der geschlossenen Haustür Wiederspricht sich mit deinem Auslöser
wenn Eingangstür geöffnet wird .
In diesem Fall würde der Alarm nicht losgehen wenn die Eingangstür geöffnet ist .

Entweder du nimmst die Eingangstür als Auslöser raus und nimmst sie nur als Bedingung oder
du nimmst sie als Bedingung raus und aktivierst dein Homeegramm über das Telefon .

Alternativ wäre später ja mal ein Zipato rfid Keypad als Bedingung super ( wenn es kommt)

VG Micha


#12

Ich habe dieses Thema aus der Kategorie “Stories und Projekte” in “Support und Bugs” verschoben. Ich denke, dass dies inzwischen eher ein Hilfethema ist, als eine Geschichte “Wie erstelle ich eine Alarmanlage”.

Wenn wir hier eine passende Lösung gefunden haben, wäre es schön, wenn man es dann bei “Stories und Projekte” posten könnte. :slight_smile:


#13

Freue mich auch auf eine Lösung :wink:

Kann ich irgendwie erreichen, dass eine HUE LAMPE rot leuchtet, wenn Homeegramm ALARMANLAGE startet? Ich kann nämlich als Auslöser keine HUE starten mit Farbe ROT oder ich bin blind :wink:


#14

Wie Micha richtig sagte: du hast eine Bedingung und einen Auslöser die sich gegenseitig ausschließen in deinem homeegramm. Dieses homeegramm wird niemals ausgelöst werden.

Du könntest dir im Moment folgendermaßen helfen:

  1. Ein Homeegramm welches Alarm schlägt sobald einer deiner Sensoren sich öffnet (ohne jegliche Bedingungen da es sich bei deiner Zeitbedingung so oder so eine Tautologie handelt) Dieses homeegramm kannst du in der App manuell aktivieren und deaktivieren wenn du das Haus verlässt.
  2. Ein zweites Homeegramm welches du manuell auslöst (auslösen ist nicht gleich aktivieren) bevor du gehst, welches dir beispielsweise eine Push-Nachricht schickt wenn nicht alle Fenster/Türen geschlossen sind.

Zu dem Thema Hue:
Das geht natürlich, aber das ganze ist kein Auslöser sondern eine Aktion :wink:


#15

Habe das Problem - zwar umständlich - aber gelöst.

Zutaten: Eine Alarmsirene von Vision mit Blinklicht, ein Devolo- Schalter und Fensterkontakte.

Da für jeden Kontakt ein Homeegramm programmiert, das sagt: Wenn “Schalter ausgelöst” und nur wenn “Fensterkontakt ist offen” dann Sirene auslösen" (Vorher so eingestellt, dass nur Blinken, kein Ton kommt) mit Verzögerung 5 sec (warum kommt gleicht), dann ausschalten der Sirene als Aktion mit Verzögerung 30 sec. Zusätzlich eine Push- Meldung, welches Fenster offen ist. Das für jedes Fenster (also etliche Homeegramme, deswegen wünsche ich mir eine Kopierfunktion für Homegramme :slight_smile: ). Zusätzlich ein Homegramm: Wenn Schalter aktiviert, dann blinken sofort, und dann blinken ausstellen nach 2 sec.
Damit blinkt die Sirene 2-3 x (Bestätigung, dass ich den Schalter richtig aktiviert habe), Pause von 2-3 sec. Wenn dann ein Fenster offen ist, fängt die Sirene ein zweites Mal an zu blinken für ca. 30 sec. und ich bekommen parallel eine Push- Nachricht, welches Fenster/ Tür offen ist.
Läuft absolut problemlos!


#16

Deine Lösung @MLBI ist nicht schlecht, aber viel arbeit… dass muss einfacher gehen :wink:

2 Fragen habe ich auch noch:

  • wann kommt endlich das ansteuern von Homeegrammen über einen Taster oder so? (leider kann man gerade nicht erkennen, woran diesen Monat gearbeitet wird bzw. an welchen Funktionen)
  • wie kann ich es programmieren, dass meine obiges Homeegramm nach einer Auslöszeit von ca. 20 Sekunden sich erst aktiviert? Zur Zeit aktiviere ich mein Homeegramm, wenn ich die Wohnung verlassen habe. Möchte dieses aber gern in der Wohnung aktivieren und dann erst die Wohnungstür schließen. Lässt sich dies irgendwie umsetzen?

#17

Du kannst dein Homeegramm nicht verzögert starten.
Diese Zeitsteuerungen sollen evtl. noch kommen.

Gruß Micha


#18

Wird die Vision Security Sirene mit Netzbetrieb auch unterstützt?


#19

Jap, die wurde sogar schon vor der Batterie Variante unterstützt :wink:


#20

HAllo Micha

Die Alarmanlage wird per Schalter angeschaltet. Und ein Aktor dient als Statusvariable für den Zustand ‘AN’. Wenn Sie an ist, dienen Bewegungsmelder (WB) als Auslösen für Folgendes:

Beim ersten Auslösen setzt eine 30sek Verzögerung ein, nach der die Anlage in den Zusand ‘scharf’ geht. Dieser Zustand wird auch wieder in einem Aktor ‘gespeichert’.
Beim Auslösen im ‘scharfen’ Zustand gibts erst das tatsächliche Alarmsignal.
Nach 5 Minuten wird die Anlage wieder entschärft.

Die BM überwachen die Fensterflächen von außen.

Gruß
Sebastian


#21

Uups, mein obiger Beitrag ist aus unersichtlichem Grund im falschen Thread gespeichert worden…


#22

Bei Devolo kann man das Problem so lösen:
hier heißen Homeegramme “Regeln” Diese kann man auch schalten (AN oder AUS) und nach dem Ausführen auch automatisch abschalten lassen! Das ist bei Homee leider noch nicht möglich. Ich hoffe das kommt recht bald, denn diese fehlende Funktion hindert mich im Moment noch daran komplett zu Homee zu wechseln.
5 Homeegramme braucht man dazu:

Homeegramm 1 “Alarmanlage einschalten”
Wenn: Schalter 1 gedrückt
Dann: “Homeegramm 3” AN ; “Homeegramm 4” AN
Startstatus ist: Homeegramm ist AN

Homeegramm 2 “Alarmanlage ausschalten”
Wenn: Schalter 2 gedrückt
Dann: “Homeegramm 5” AUS ; Sirene= Hinweiston A
Startstatus ist: Homeegramm ist AN

Homeegramm 3 “Alarmanlage einschalten möglich”
Wenn: Fenster 1 geschlossen UND Fenster 2 geschlossen UND Fenster 3 geschlossen…
Dann: “Homeegramm 5” AN ; “Homeegramm 4” AUS ; Sirene= Hinweiston B
Startstatus ist: AUS
Hommeegramm nach Ausführung abschalten

Homeegramm 4 “Alarmanlage einschalten nicht möglich”
Wenn: Fenster 1 offen ODER Fenster 2 offen ODER Fenster 3 offen…
Dann: “Homeegramm 4” AUS ; Sirene= Hinweiston C ; PUSH Nachricht
Startstatus ist: AUS
Hommeegramm nach Ausführung abschalten

Homeegramm 5 “Alarm”
Wenn: Fenster 1 offen ODER Fenster 2 offen ODER Fenster 3 offen…
Dann: Sirene= Alarmton A ; PUSH Nachricht
Startstatus ist: AUS

Wie gesagt, so geht das bei DEVOLO