Community

2000w Heizkörper steuern

Ich habe einen Heiman Z-Wave an einer 2kw Lüfter Konvektorheizung, da hatte ich bisher keine Probleme.
Das Gerät sieht baugleich wie der Aeotec aus.

Dieser hier voll Technisat ist gerade im abverkauf. Soll mit homee kompatibel sein und kann wohl bis zu 3000W schalten und messen. Gruß

Jo, fetten Dank.
Ich habe mir das mit den überlasteten Kontakten mal durchgelesen. Werde mir das mal merken und alles kontrollieren. Das Gerät ist neu und die Dosen eigentlich nur normal im Gebrauch. Also keine übermäßigen Belastungen.

Ich schaue mal die Tipps durch und kaufe mir einen leistungsstärkeren… benötige ich sowieso. Dann kann ich einen Vergleich anstellen. Das Teil von Technisat ist interessant…

Danke und Gruß!

Bis 300w Schalten, aber nur 1500 im Dauerbetrieb. Bisserl wenig. Aber der Preis ist topp!

Das hier verpackt der permundo PSC234ZW:

Leistung
2500 W max. 11 A, cosØ = 1
kurzzeitig: 3680 W / 16 A
1150 W max. 5 A, cosØ > 0.3
Einschaltstromfestigkeit: 80A, TV-5
Mindest-Schaltstrom: 10 mA
Verlustleistung im Standby: <0,5 W
Lebensdauer Schaltrelais: > 50.000 Zyklen

Der Fibaro soll 2500w schalten. Meine Heizung zieht etwa 1900w. Ich habe das Teil gerade an einer anderen Steckdode im Betrieb. Nach ca. 20Min wird der Fibaro handwarm.

Letztes Mal habe ich ihn länger laufen lassen. Das Thermostat der Heizung schaltet bei erreichen einer Temperatur ab und nach kurzer Zeit wieder an. Damals wurde der Fibaro richtig heiss und funktionierte nicht mehr. Erst als er kalt war habe ich ihn erfolgreich getestet.

Also, der permundo an unserer Waschmaschine muss durchaus regelmäßig über 2000 Watt wegstecken, und tut dies jetzt auch anstandslos.

Ich habe seit bestimmt 4 Jahren oder länger einen FritzDect 200 an der Waschmaschine und am Trockner… Funktionieren anstandslos, unter Last schalten würde ich die allerdings nicht. Am Geschirrspüler hängt ein Greenwave seit 1,5 Jahren… alles gut bisher…

Viele Grüße
JayJay

Ich kann ein Foxx Project Smart Switch Gen5 (ZW075-C16) anbieten, der hat max. 16A Schaltleistung also ~3500W.

1 Like

Hi Leute,
der Herbst kommt. Ich habe mich eigentlich auf den Permundo Zwischenstecker konzentriert… der wird anscheinend nicht mehr hergestellt! Seit Monaten kein Zwischenstecker ausser die französischen zu bekommen.

Ich habe es mit den Fibaro Zwischenstecker, den ich besitze, noch einmal versucht. Egal an welcher Steckdose, das Teil wird schweineheiss! Von wegen 2500W Schaltleistung rechen da aus. Das Teil ist dafür nicht geeignet.

Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, welcher Zwischenstecker diesen Leistungsanspruch wirklich wegstecken kann. Wie gesagt frisst eine Heizung im Betrieb ja KONTINUIRLICH etwa 1800W und schaltet nach einer gewissen Temperatur ab und wieder an. Der Zwischenstecker soll nur als Schalter für die Heizung aus der Ferne dienen.

Evtl. hat sich ja in den vergangenen Monaten etwas getan… gibt es denn neue, belastbarere Zwischenstecker? oder eine andere, evtl. bessere Lösung?

Ich würde die Standhaizung auch umbauen und ein Actor mit Hochlastrelais z.B. in die Heizung einbauen…

Danke und Gruß!

Heisst das, du besitzt einen (hast besessen) und willst (wolltest) diesen zum Kauf anbieten?

Kannst auch diesen nehmen, der ist baugleich

Funk-Zwischensteckdose | APR 234 | Smart Home | Afriso | 75004 ab € 65,55 bei idealo: https://goo.gl/iHYfch

2 Like

Schau dir den von @HighControl verlinkten Aeotec Smart Switch 6 an. Voll integriert und kann die Last locker ab…

Schau dir mal das Titelbild an :smiley:

2 Like

Ich habe den hier an der Waschmaschine.

Einzig der summierte Verbrauch wird nicht korrekt im homee angezeigt, da scheinen Wattstunden anstatt Kilowattstunden übertragen zu werden.

1 Like

Hi Poi,

hattest Du Dir den Wiki-Artikel von pino73 mal angeschaut (?) :

Gruß

1 Like

Sehr interessant! Mit dem befasse ich mich mal. Danke!

Auch sehr interessant. Da habe ich jetzt erstmal was zum nachdenken.
Bin etwas voreingenommen, denn der Fibaro WallPlug kann auch 2500W ab. Denkste Puppe…

Jo… sehr gute Liste!
Ich habe mich nun auf den Aeon Labs Smart Switch 6 eingeschossen. Der ist vom Preis her auch okay.

Danke!

1 Like

Ich hatte mal per Zufall einen Heimann Z-Wave Plug günstig bekommen (~23€) und der schaltete sehr zufällig meinen 2kw Direktstromerheizlüfter. Das Teile wurde auch nie heiß und wartet bereits wieder von der Kaffemachine entfernt zu werden um den Stromer wieder zuverlässig zu schalten.

1 Like

…also kann man behaupten, alle Plugs die 16A vertragen sind für meine Anwendung geeignet. Leuchtet auch ein. Ich werde mich auf den Aeon Labs Plug konzentrieren, Preis/Leistung stimmt da.

Danke und Gruß!!